20+ gängige polnische Namen: die beste Einführung in die Welt der Namensgebung

Mutter, Vater und Tochter auf den Schultern ihres Vaters stehen gut gelaunt in ihrer Küche. Ihre Tochter trägt einen polnischen Namen aus dem Ling Blog polnische Namen. Lerne Polnisch mit der Ling-App

Bist du neugierig darauf, polnische Namen zu lernen? Vielleicht lebst du in Polen und möchtest Leute nach ihren Namen fragen, traust dich aber nicht oder möchtest nicht unhöflich erscheinen. Keine Sorge, wir werden über die häufigsten Namen auf Polnisch und ihre einzigartigen Bedeutungen sprechen. Außerdem zeigen wir dir, wie du höflich nach dem Namen auf Polnisch fragen kannst!

Ist es nicht interessant, wie jedes Land seine eigenen gebräuchlichen Namen hat? Du könntest in einem Land einen für dich gängigen Namen haben, aber wenn du in ein anderes Land reist, ist er dort vielleicht ungewöhnlich. Dies ist die Schönheit von Sprache und Kultur. Keine zwei Sprachen und Kulturen sind gleich, was das Lernen über sie so faszinierend macht.

Bevor wir uns direkt in gebräuchliche polnische Namen stürzen, möchten wir dir einen kurzen Hintergrund zu polnischen Namen geben und dir im Anschluss ein paar nützliche Redewendungen dazu verraten. Danach werfen wir einen schnellen Blick auf die typischsten Namen in anderen Ländern!

Polnische Namen und ihr Ursprung

Im Allgemeinen wirst du feststellen, dass polnische Namen religiöse Bedeutungen haben. Dies liegt zu einem großen Teil an der großen religiösen Bevölkerung Polens (93% des Landes gelten als praktizierende römische Katholiken). Das heißt, polnische Menschen neigen dazu, christliche Namen, biblische Namen, Namen von Heiligen, slawische Namen von vorchristlichem Ursprung oder slawische Namen früherer polnischer Monarchen zu haben.

Das polnische Gesetz verlangt auch, dass Namen das Geschlecht der Person anzeigen. Zum Beispiel enden fast alle weiblichen polnischen Namen auf „-a“, während die meisten männlichen polnischen Namen auf einen Konsonanten oder einen Vokal enden, der nicht „-a“ ist. Es gibt jedoch einige männliche Namen, die auf „-a“ enden, diese sind heutzutage aber ziemlich ungewöhnlich.

Polnische Nachnamen

Seit dem Hochmittelalter, 1000 – 1300 n. Chr., wurden polnische Nachnamen, die auf den Suffixen „-ski“, „-cki“, „-dzki“, „-ska“, „-cka“, „-dzka“ enden, häufig mit dem Adel in Verbindung gebracht.

Beachte, dass diese Suffixe auch heute noch in Umlauf sind. Wenn du also einen Nachnamen mit diesen Suffixen siehst, könnte diese Person aus königlicher Abstammung sein!

Redewendungen zu polnischen Namen

Hier sind noch nützliche Redewendungen zu polnischen Namen für deine Konversation auf Polnisch:

DeutschPolnisch
Wie ist dein Name?Jak masz na imię?
Mein Name ist [dein Name].Mam na imię [dein Name].
Es freut mich, dich kennenzulernen. Wie ist dein Name?Miło mi cię poznać. Jak masz na imię?
Entschuldigung, ich habe deinen Namen vergessen. Kannst du ihn noch einmal sagen?Przepraszam, zapomniałem/łam twojego imienia. Możesz powiedzieć je jeszcze raz?
Du hast einen schönen Namen.Masz piękne imię.
Woher kommt dein Name?Skąd pochodzi twoje imię?
Was bedeutet dein Name?Co oznacza twoje imię?
Kennst du die Bedeutung deines Namens?Znasz znaczenie swojego imienia?
Wann ist dein Namenstag?Kiedy masz imieniny?

Gebräuchliche Namen auf Polnisch

Um es dir leichter zu machen, haben wir die gebräuchlichsten Namen in folgende Kategorien unterteilt:

  • Polnische Babynamen
  • Beliebte polnische Namen für Mädchen
  • Beliebte polnische Jungennamen

Polnische Babynamen

Dies könnte die perfekte Liste für dich sein, wenn du versuchst, einen Namen für dein Baby zu finden!

  • Aldona (w) – edel, ehrenhaft
  • Aleksandra (w) – Verteidiger
  • Aleksy (m) – Verteidiger
  • Alina (w) – Träger des Lichts, strahlend
  • Anatol (m) – Sonnenaufgang
  • Angelika (w) – Engel
  • Bazyli (m) – König, Adel
  • Damian (m) – zähmen
  • Daniela (w) – Überlebende
  • Delja (w) – Tochter des Meeres
  • Emilia (w) – streben, hervorragen
  • Eryk (m) – ewiger Herrscher
  • Ewa (w) – lebe, Leben
  • Gustaw (m) – Stab der Goten
  • Jerzy (m) – Bauer
  • Wit (m) – voller Leben

Beliebte polnische Namen für Mädchen

  • Adelajda – edle Person
  • Agata – tugendhaft, gut
  • Alicja – edel
  • Alina – hell und schön
  • Czesława – Ruhm
  • Felka – Glücklich, fröhlich
  • Katarzyna – rein
  • Karina – rein, geliebt
  • Krystyna – Christlich
  • Leokadia – weiß, klar
  • Magdalena – von Magdalene
  • Mirosława – Frieden, Ruhm
  • Nadia – Hoffnung
  • Oliwia – Olive
  • Pola – von Apollo
  • Radomila – gerne begünstigt
  • Radosława – frohe Herrlichkeit
  • Renia – Königin
  • Stanisława – berühmt
  • Truda – Kriegerin
  • Zosia – Weisheit
  • Zuzanna – Lilie

Beliebte polnische Jungennamen

  • Alojzy – bekannter Kämpfer
  • Anastazy – Auferstehung
  • Antoni – unbezahlbar
  • Ariel – Löwe Gottes
  • Bartek – reich an Land
  • Bartłomiej – Bauernsohn
  • Borys – Krieger, Schneeleopard
  • Bozho – Gottes Geschenk
  • Cezary – König, Herrscher
  • Eliasz – Jahwe ist mein Gott
  • Eugeniusz – wohlgeboren
  • Georgi – Bauer Henryk – Herrscher des Hauses
  • Janusz – Gott ist gnädig
  • Jerzy – Bauer Konrad – kühner Rat
  • Nikodem – der Sieg des Volkes
  • Patryk – edel
  • Paweł – klein, demütig
  • Piotr – Fels
  • Przemek – klug, intelligent
  • Rafał – Gott heilt
  • Tomek – Zwilling
  • Witold – Herrscher des Waldes
  • Wojciech – der im Kampf glücklich ist

Gebräuchliche Namen auf der ganzen Welt

Jetzt schauen wir uns gemeinsam typische Namen in anderen Ländern an!

  • Vereinigte Staaten: James (m), Mary (w)
  • Kanada: John (m), Olivia (w)
  • Australien: David (m), Charlotte (w)
  • Brasilien: Jose (m), Maria (w)
  • Mexiko: Santiago (m), Sofia (w)
  • Deutschland: Peter (m), Marie (w)
  • Frankreich: Leo (m), Jade (w)
  • Italien: Leonardo (m), Sofia (w)
  • Schweden: Lars (m), Anna (w)
  • Russland: Alexander (m), Sofia (w)
  • Saudi-Arabien: Abdullah (m), Fatemah (w)
  • China: Mùchén (m), Ruòxī (w)
  • Japan: Kenji (m), Himari (w)
  • Thailand: Somchai (m), Malee (w)
  • Philippinen: Nathaniel (m), Angel (w)

Da es 193 Länder auf der Welt gibt, suche gerne nach gängigen Namen aus Ländern, die wir in dieser Liste nicht aufgenommen haben, und hinterlasse sie in den Kommentaren unten! Wir würden gerne sehen, was du findest!

Mit der Ling-App mehr Polnisch lernen!

Wenn du das Polnische liebst oder eine neue Sprache entdecken möchtest, ist Ling genau das Richtige für dich. Diese App widmet sich dem Unterrichten von Sprachen so einfach und effektiv wie möglich.

Die Ling-App bietet Lektionen, die so unterhaltsam sind, dass du immer wieder zurückkommen möchtest, Audios, die von echten Muttersprachlern aufgenommen wurden, direktes Feedback zu deiner Aussprache über einen KI-Chatbot, Übungen zur Verbesserung deiner Schreibfähigkeiten und vieles mehr! Nicht zu vergessen ist, dass Ling flexibel, einfach zu navigieren und auf verschiedenen Plattformen zum Download verfügbar ist!

Neben der Lernplattform verfügt Ling über einen grandiosen Sprachlernblog. Hier kannst du Tausende von Ressourcen zu Sprachen, Lern-Tipps, fremden Ländern und unvoreingenommenen Bewertungen entdecken!

Also, worauf wartest du noch? Verpasse nicht diese Lerngelegenheit und starte noch heute deine Sprachlernreise! Gehe zum Play Store oder zum App Store, um die Ling-App herunterzuladen! Szczęśliwa nauka (fröhliches Lernen auf Polnisch)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.

Das Besondere am Lernen mit Ling

Interaktive Übungen

Verbessere deine Aussprache, indem du ein Gespräch mit unserem interaktiven Chatbot in der App beginnst

Spannende Aufgaben

Übe deine Fähigkeiten mit Minispielen und verfolge deinen Fortschritt mit unterhaltsamen Quizfragen

Vielfältige Sprachen

Wähle aus über 60 beliebten und außergewöhnlichen Sprachen und höre dir die Audios von Muttersprachlern an

Nachgewiesene Erfolge

Unterstützt durch linguistische Forschung helfen dir unsere Lernmethoden in Rekordzeit Sprachen fließend zu beherrschen