Finnisch lernen
mit Ling

Nutze unsere umfassenden Lektionen, Gesprächsthemen und mehr, um mit deinen Liebsten im Kontakt zu bleiben

Verwendet von 5 Mio. Ling Lernenden

forbes
a929b8f0-dd65-11e9-bffe-b90463fd5188
unnamed

Das Besondere am Lernen mit Ling

Interaktive Übungen

Verbessere deine Aussprache, indem du ein Gespräch mit unserem interaktiven Chatbot in der App beginnst

Spannende Aufgaben

Übe deine Fähigkeiten mit Minispielen und verfolge deinen Fortschritt mit unterhaltsamen Quizfragen

Vielfältige Sprachen

Wähle aus über 60 beliebten und außergewöhnlichen Sprachen und höre dir die Audios von Muttersprachlern an

Nachgewiesene Erfolge

Unterstützt durch linguistische Forschung helfen dir unsere Lernmethoden in Rekordzeit Sprachen fließend zu beherrschen

Meistere 4 Sprachkenntnisse in 10 Minuten pro Tag

1
1-3 Minuten, um neue Vokabeln zu lernen

Wähle eine Sprache, eine Lektion und ein Thema aus, , um mit dem Lernen von Vokabeln und Grammatik zu beginnen

2
3-5 Minuten zur Überprüfung

Schnelle Verständnistests! Du könntest aufgefordert werden, ein Foto dem Wort zuzuordnen, den Satz zu sortieren oder die Karten zu kombinieren.

3
5 Minuten, um deine Hörkompetenz zu testen

Höre dir das Gespräch zwischen zwei Muttersprachlern an. Fülle dann die Lücken ihres Gesprächs entsprechend aus.

4
Geschafft!

War das zu einfach? Keine Sorge, Ling bietet Lektionen für alle 5 Sprachniveaus an, von Anfängern bis zu Fortgeschrittenen

Schließe dich über 5 Millionen Sprachenlernern an für eine 100% garantiert großartige Spracherfahrung

Häufig gestellte Fragen zum Finnisch lernen

Wie lange dauert es, Finnisch zu lernen?

Wie lange es dauert, um Finnisch zu lernen, hängt von mehreren Faktoren ab, wie zum Beispiel:

  • Linguistischer Hintergrund
  • Lernumgebung
  • Lernmaterialien
  • Motivationslevel

Finnisch wird laut dem Foreign Service Institute (FSI) als Kategorie IV Sprache eingestuft. Das bedeutet, dass es im Durchschnitt etwa 1100 Stunden dauern wird, um fließend Finnisch zu sprechen. Natürlich kann sich diese Zeit je nach den oben genannten Faktoren verkürzen oder verlängern.

Ist Finnisch lernen schwer?

Finnisch ist eine Sprache, die nicht besonders einfach, aber auch nicht besonders schwer zu lernen ist. Eine Besonderheit des Finnischen ist, dass Wörter oft sehr lang sein können, weil sie viele Präfixe und Suffixe enthalten. Dadurch kann man in einem Wort viele Informationen ausdrücken.

Ein weiterer Grund, warum Finnisch schwierig sein kann, ist die Grammatik. Es gibt 15 Fälle, die man lernen muss. Außerdem gibt es keine Artikel, was für Anfänger manchmal verwirrend sein kann.

Ob Finnisch schwer zu lernen ist, hängt auch davon ab, welche Sprachen man bereits spricht. Wenn man zum Beispiel Estnisch spricht, fällt es einem möglicherweise leichter, Finnisch zu lernen.

Aber keine Sorge, es gibt viele Möglichkeiten, um Finnisch zu lernen! Mit der Ling-App kann man die Sprache auf interaktive und unterhaltsame Weise lernen. Man kann lesen, schreiben, hören und sprechen üben und schnell Fortschritte machen.

Wie kann ich schnell Finnisch lernen?

Finde heraus, warum du Finnisch lernen möchtest: Wenn du weißt, was dich motiviert, wird es einfacher sein, Zeit zum Lernen zu finden. Überlege dir kurz- und langfristige Ziele, die du erreichen möchtest.

Finde heraus, welcher Lernstil am besten zu dir passt: Wenn du weißt, wie du am besten lernst, kannst du das passende Lernmaterial auswählen. Wenn du zum Beispiel ein auditiver Lernender bist, solltest du vielleicht keine langen Lehrbücher lesen. Eine Sprachlern-App oder ein traditioneller Sprachkurs könnte besser für dich sein.

Versuche, dich so oft wie möglich der finnischen Sprache auszusetzen: Höre finnische Podcasts, schaue finnische Filme oder Serien mit finnischen Untertiteln. Je mehr du dich mit der Sprache beschäftigst, desto besser wirst du sie lernen.

Verwende die richtigen Ressourcen, um Finnisch zu lernen: Sprachlern-Apps wie Ling sind sehr effektiv und bieten spielerische Lektionen zum Lernen von Vokabeln, Phrasen, Grammatikregeln und mehr. Die App macht das Lernen so unterhaltsam, dass du es fast vergisst!

Übe so oft wie möglich, Finnisch zu sprechen: Wenn du die Sprache sprichst, wirst du dich schneller an die Intonation und Satzstruktur gewöhnen. Mach dir keine Sorgen, wenn du nicht perfekt bist. Fehler helfen dir, dich zu verbessern!

Kann ich in einem Jahr Finnisch lernen?

Laut dem Foreign Institute Service (FSI) benötigt man mindestens 1100 Stunden, um die finnische Sprache fließend zu beherrschen. Wenn du also innerhalb eines Jahres Finnisch lernen möchtest, musst du mindestens 3 Stunden am Tag studieren. Das ist gar nicht so schlecht!

Möchtest du wissen, wie du am besten Finnisch lernen kannst? Verwende die Ling-App! Ling bietet so viele innovative Lernfunktionen, einschließlich eines KI-Chatbots, mit dem du reale Gespräche führen und Feedback zu deiner Aussprache erhalten kannst!