Last updated on Februar 13th, 2024 at 03:35 am

Norwegisch lernen
mit Ling

Nutze unsere umfassenden Lektionen, Gesprächsthemen und mehr, um mit deinen Liebsten im Kontakt zu bleiben

Verwendet von 5 Mio. Ling Lernenden

forbes
a929b8f0-dd65-11e9-bffe-b90463fd5188
unnamed

Das Besondere am Lernen mit Ling

Interaktive Übungen

Verbessere deine Aussprache, indem du ein Gespräch mit unserem interaktiven Chatbot in der App beginnst

Spannende Aufgaben

Übe deine Fähigkeiten mit Minispielen und verfolge deinen Fortschritt mit unterhaltsamen Quizfragen

Vielfältige Sprachen

Wähle aus über 60 beliebten und außergewöhnlichen Sprachen und höre dir die Audios von Muttersprachlern an

Nachgewiesene Erfolge

Unterstützt durch linguistische Forschung helfen dir unsere Lernmethoden in Rekordzeit Sprachen fließend zu beherrschen

Meistere 4 Sprachkenntnisse in 10 Minuten pro Tag

1
1-3 Minuten, um neue Vokabeln zu lernen

Wähle eine Sprache, eine Lektion und ein Thema aus, , um mit dem Lernen von Vokabeln und Grammatik zu beginnen

2
3-5 Minuten zur Überprüfung

Schnelle Verständnistests! Du könntest aufgefordert werden, ein Foto dem Wort zuzuordnen, den Satz zu sortieren oder die Karten zu kombinieren.

3
5 Minuten, um deine Hörkompetenz zu testen

Höre dir das Gespräch zwischen zwei Muttersprachlern an. Fülle dann die Lücken ihres Gesprächs entsprechend aus.

4
Geschafft!

War das zu einfach? Keine Sorge, Ling bietet Lektionen für alle 5 Sprachniveaus an, von Anfängern bis zu Fortgeschrittenen

Schließe dich über 5 Millionen Sprachenlernern an für eine 100% garantiert großartige Spracherfahrung

Häufig gestellte Fragen zum Norwegisch lernen

Ist Norwegisch lernen einfach?

Ob Norwegisch eine einfache Sprache zu lernen ist, hängt von der Muttersprache der Person ab. Zum Beispiel könnten englische Muttersprachler es einfacher finden, Norwegisch zu lernen als Muttersprachler von Japanisch, Litauisch oder Telugu.

Unabhängig von deiner Muttersprache kannst du deine Lernzeit von Jahren auf Monate verkürzen, indem du diese Fakten über die norwegische Sprache kennst:

  • Geschlechter: Es gibt drei Klassen (Geschlechter) im Norwegischen, nämlich feminin, maskulin und neutral.
  • Wortarten: Norwegische Substantive sind in Singular und Plural kategorisiert. Ähnlich wie bei anderen skandinavischen Sprachen verwendet Norwegisch auch Suffixe, um ein Substantiv zu betonen.
  • Dialekte: Norwegisch hat drei Dialekte, nämlich Ost-, Zentral- und Nordnorwegisch.
  • Sprechen/Ton/Akzente: Norwegisch ist eine tonbetonte Sprache mit zwei verschiedenen Mustern.
  • Vokabular: Englisch und Norwegisch teilen mehrere Wortstämme wie zum Beispiel flat, gain, get, gift, trust, usw.
  • Alphabet: Das norwegische Alphabet enthält 29 Buchstaben, von denen nur æ, ø und å sich von den englischen unterscheiden.

Du kannst Norwegisch jetzt schnell und einfach mit der Ling-App lernen. Die Ling-App bietet dir über 200 Lektionen pro Sprache, die du jederzeit und überall absolvieren kannst. Viel Spaß beim Lernen!

Kann ich selbstständig Norwegisch lernen?

Jede Sprache, einschließlich Norwegisch, kann selbst erlernt werden. Allerdings musst du zuerst entscheiden, wie viel du selbst lernen möchtest. Möchtest du zum Beispiel die Grundlagen des Norwegischen selbst lernen und dann einen Kurs besuchen, um fortgeschrittene Themen zu erlernen? Oder möchtest du die gesamte Sprache alleine lernen?

So oder so gibt es viele Ressourcen und Themen, mit denen du deine Reise beginnen kannst. Maximiere deine Norwegisch-Lektionen mit diesen drei Empfehlungen:

  • Stelle dich über Sprach-Chat-Apps und Online-Foren einheimischen Sprechern vor
  • Lerne über Norwegen sowie norwegische Kultur, Traditionen und Essen
  • Verwende eine kostenlose Sprach-App wie Ling, um alle vier Sprachfähigkeiten (Lesen, Schreiben, Sprechen, Hören) zu entwickeln
Wie kann ich am schnellsten Norwegisch lernen?

Der schnellste und beste Weg, um Norwegisch zu lernen, ist herauszufinden, welcher Lerntyp du bist und dann Sprachmaterial zu finden, das zu diesem Stil passt! Wenn du zum Beispiel ein auditiver Lerner bist, wirst du wahrscheinlich viel von Hörbüchern lernen wollen, anstatt von einem schweren, 200-seitigen Lehrbuch!

Hier sind einige Methoden, um Norwegisch einfacher zu lernen:

  • Beginne mit den praktischsten Wörtern: Wenn du ein Anfänger bist, beginne damit, das Vokabular zu lernen, das Norweger am häufigsten verwenden. Das kann Familie, Hobbys, Beziehungen oder alles sein, was sie interessiert. Du weißt nicht, wo du anfangen sollst? Du kannst damit beginnen, Muttersprachler zu fragen, wie es ihnen auf Norwegisch geht, um mehr zu lernen.
  • Lies Kinderbücher: Egal, ob du 20 oder 40 Jahre alt bist, denke daran, dass du Norwegisch von Grund auf lernst. Es gibt also keinen besseren Weg, um deine Sprachkenntnisse zu testen, als Kinderbücher zu lesen. Nicht zu vergessen, du wirst dich nie mit all den bunten Bildern langweilen!
  • Schau einen norwegischen Film: Wusstest du, dass Norweger gerne Filme machen? Tatsächlich produzieren viele skandinavische Länder jedes Jahr einige der weltweit beliebtesten Filme. Alles, was du tun musst, ist zurückzulehnen, zu entspannen und die Untertitel einzuschalten, um deine Norwegischkenntnisse zu verbessern!
Lohnt es sich Norwegisch zu lernen?

Norwegisch zu lernen lohnt sich definitiv! Es ist eine der einfachsten Sprachen zu erlernen und wird weltweit von etwa 5 Millionen Menschen gesprochen.

Hier sind zwei weitere Gründe, die das Lernen von Norwegisch lohnenswert machen:

  1. Verbessere dein Gedächtnis: Neurologen zufolge verbessert das Erlernen einer neuen Sprache die kognitive Entwicklung. Wenn du Gedächtnistechniken wie Merkhilfen und die Methode der wiederholten Abfrage anwendest, senkst du das Risiko, an Demenz zu erkranken und förderst gleichzeitig auch deine anderen Fähigkeiten!
  2. Erweitere deinen Horizont und deine Karrieremöglichkeiten: Norwegens Wirtschaft wird voraussichtlich weiter wachsen, insbesondere in den Bereichen Landwirtschaft, Recht und Wirtschaft. Lerne Norwegisch, um die Kultur Norwegens besser zu verstehen und deine Karriere voranzutreiben.

Norwegisch zu sprechen zu lernen ist erreichbar, insbesondere mit Sprachlern-Apps. Die Ling-App ist die beste All-in-One-Lösung, um deine Norwegisch-Kenntnisse in Aussprache, Schreiben, Hör- und Leseverständnis zu verbessern!