Polnische Gerichte: die top 10 Speisen, die du unbedingt probieren solltest!

Pieróg, ein traditionelles polnisches Essen. Erfahre mehr mit der Ling-App und lerne Polnisch.

Wenn du bald nach Polen reisen möchtest, erwartet dich ein authentisches kulinarisches Erlebnis! Die polnische Küche, auch als „żywność“ bekannt, zählt zweifellos zu den köstlichsten in Europa, insbesondere in Bezug auf Geschmack und Textur. Nicht zu vergessen ist die Kochtechnik der Polen, die wahrhaft außergewöhnlich ist! Entdecke polnische Gerichte in unserem heutigen Beitrag.

Falls du während des Genusses einiger der empfohlenen Gerichte auch noch Polnisch lernen möchtest, musst du nur nach unten scrollen!

Was sind polnische Gerichte?

Um es klarzustellen: der Ausdruck „Polnische Küche“ bezieht sich auf eine einzigartige Auswahl an Gerichten aus Polen. Generell zeichnet sie sich durch einen hohen Fleischanteil aus, vornehmlich Schweine- und Hühnerfleisch, und verwendet eine Vielzahl von Gemüsen, Gewürzen und Kräutern. Viele traditionelle polnische Rezepte enthalten außerdem Nudeln und Getreide.

Hinsichtlich ihrer Charakteristika zeichnet sich die polnische Küche durch würzige, aromatische Gerichte und reichlich Gewürze aus. In Restaurants wirst du überraschst sein, wie großzügig die Portionen sind und wie geschickt die Köche unterschiedliche Zutaten miteinander kombinieren können.

10 polnische Gerichte, die du probieren musst!

Hoffentlich knurrt dein Magen noch nicht, denn wir werden dir jetzt 10 polnische Gerichte vorstellen, die du entweder bei deinem nächsten Besuch in Polen kosten solltest oder in einem örtlichen polnischen Restaurant finden kannst! Wenn du jedoch wirklich in Stimmung bist, haben wir auch die Zutaten jedes Gerichts aufgelistet, damit du diese Köstlichkeiten auch in deiner eigenen Küche zubereiten kannst!

1. Pieróg

Bestimmt hast du schon davon gehört – Pieróg, auch bekannt als polnische Teigtaschen! Der dünn ausgerollte Teig ist üblicherweise entweder mit Hackfleisch oder einer süßen Füllung wie leckerer Preiselbeermarmelade gefüllt. Anschließend werden die Täschchen in Wasser gekocht und vor dem Servieren direkt angebraten. Egal, ob du deine Pierogi herzhaft oder süß bevorzugst, wir sind sicher, dass du auf jeden Fall süchtig wirst.

Teigzutaten: Mehl, Eier, Wasser, Puderzucker (als Nachtisch)

2. Gołąbki

Auch als Kohlrouladen bekannt, lässt dieser Appetizer sicherlich deinen Gaumen vor Freude tanzen. Gołąbki werden aus gekochten gefüllten Kohlblättern zubereitet, gefüllt mit Schweine- oder Rinderhack, gehackten Zwiebeln sowie Reis oder Gerste. Diese polnischen Kohlrouladen sind typischerweise während der Feiertage, wie dem Weihnachtsdinner, oder bei anderen festlichen Anlässen wie Hochzeiten, zu finden.

Zutaten: Frischer Kohl, Rindfleisch, Schweinefleisch, Zwiebeln, Reis

3. Rosół

Rosół ist eines der traditionellsten Comfort-Food-Gerichte, das in den meisten polnischen Haushalten genossen wird, da jede Familie ihr geliebtes Familienrezept für diese köstliche Hühnernudelsuppe hat. Diese traditionelle polnische Hühnersuppe besteht hauptsächlich aus frischer Hühnerbrühe und wird in der Regel mit Kapellini-Nudeln serviert.

Zutaten: Huhn, Karotten, Petersilienwurzeln, Sellerie wurzeln, Zwiebeln, Lauch, Kohl, Petersilie, schwarze Pfefferkörner, Nelken, Lorbeerblätter, Salz

4. Kotlet schabowy

Kotlet schabowy ist die polnische Version von panierten Schweinekoteletts. Klingt lecker, oder? Falls dir dieses Gericht unbekannt ist, es ähnelt einem Wiener Schnitzel oder einer italienischen Cotoletta, jedoch wird die polnische Version mit Lenden- oder Schweinekoteletts zubereitet. Wenn du es im Restaurant bestellst, wird es normalerweise mit gekochten Kartoffeln oder eingelegten Gurken serviert.

Zutaten: Schwein/Huhn/Truthahn, Eier, Öl, Paniermehl, Mehl, verschiedene Gewürze

5. Kiełbasa

Kiełbasa ist im Grunde genommen eine polnische Wurst. Sie kann aus verschiedenen Fleischsorten hergestellt werden und dient in polnischen Gerichten entweder als Hauptgericht oder Beilage. Aber eines steht fest: Sie ist definitiv ein Grundnahrungsmittel der polnischen Küche!

Zutaten: Wurst (beliebiges Fleisch)

6.Bigos

Als Jägereintopf bezeichnet, ist Bigos ein weiteres traditionelles polnisches Gericht. Das Gericht besteht hauptsächlich aus gehacktem Fleisch, das mit Sauerkraut und gehacktem frischen Kohl geschmort wird. Manche servieren dazu verschiedene Gemüse oder ein Glas Wein.

Zutaten: Verschiedene Fleischsorten, Sauerkraut, Kohl

7. Borscht

Borscht ist eine der besten polnischen Suppen, die du im Land finden wirst. Obwohl sie in Osteuropa und Nordasien verbreitet ist, hat sie tatsächlich ihre Wurzeln in der Ukraine. Interessant, oder? Die Suppe besteht hauptsächlich aus roter Beete, die ihr die charakteristische rote Farbe verleiht.

Zutaten: Rote Beete

8. Placki Ziemniaczane

Wenn du noch nie von diesen authentischen polnischen Kartoffelpuffern gehört hast, dann verpasst du etwas! Dies ist eines der köstlichsten Gerichte in der gesamten polnischen Küche. Hergestellt aus übrig gebliebenem Kartoffelpüree, sind Placki Ziemniaczane eine gute Option, wenn du nicht weißt, was du zum Abendessen kochen sollst. Für noch mehr Geschmack kannst du sie mit etwas Sauerrahm servieren.

Zutaten: Kartoffeln, Mehl, Eier, Salz, gebratene Zwiebeln (Garnitur), Sauerrahm (optionale Beilage)

9. Zapiekanki

Auch bekannt als die polnische Version von Pizza oder einem polnischen Sandwich mit offenem Deckel, ist Zapiekanki eine beliebte Mahlzeit, die dich sowohl satt als auch zufrieden zurücklassen wird. Als polnisches Streetfood gilt dieses Gericht als eine Art Hotdog, nur mit Fleisch statt Pilzen! Gesund und lecker!

Zutaten: Baguette, Pilze, ungesalzene Butter, polnischer Käse, Ketchup, Frühlingszwiebeln, Salz, Pfeffer

10. Krokiety

Auch als polnische Kroketten bezeichnet, ist dies definitiv ein Lieblingsgericht vieler Polen. Dieses traditionelle Gericht besteht aus einem dünnen Teig, der mit Sauerkraut und Pilzen gefüllt, paniert und dann vor dem Servieren angebraten wird.

Teigzutaten: Mehl, Milch, Eier, Butter, Salz, Pfeffer, Paniermehl

Füllungszutaten: Sauerkraut, Pilze, Lorbeerblätter, Zwiebeln, Kümmelsamen, Salz, Pfeffer

Wenn du polnisches Essen jetzt nicht liebst, wissen wir nicht, was wir sagen sollen! Selbst wenn du noch nie polnische Gerichte probiert hast, nun hast du eine Ahnung davon bekommen, was dich erwartet. Also, geh raus und probiere köstliche polnische Gerichte!

Polnisch lernen mit der Ling-App!

Möchtest du noch mehr beliebte polnische Gerichte oder die polnische Sprache im Allgemeinen kennenlernen? Falls ja, haben wir die perfekte Lösung für dich: die Ling-App!

Die Ling-App ist eine Lernressource, die entwickelt wurde, um das Erlernen einer neuen Sprache wie Polnisch so einfach und reibungslos wie möglich zu gestalten. Du musst dir keine Sorgen machen, dass Ling deine gewünschte Sprache nicht anbietet, denn mit über 60 verfügbaren Sprachen bietet die App mehr Auswahl als die meisten anderen Sprachlern-Apps!

Ling macht das Lernen auch einfach, indem es kurze, aber umfassende Lektionspläne für alle Sprachen und Kenntnisstufen bereitstellt. Egal, ob du ein Anfänger im Spanischlernen oder ein fortgeschrittener Estnischlerner bist, du erhältst garantiert gründliches und anwendbares Lernmaterial für den täglichen Gebrauch.

Diese App bietet zudem viele verschiedene Aktivitäten und Übungen, um dir zu helfen, die Informationen besser zu behalten, wie Mini-Quizze, das Zuordnen von Bildern zu Vokabeln und mehr. Nicht zu vergessen ist der KI-Chatbot der App, der nicht nur echte Gespräche mit dir simulieren, sondern auch Feedback zu deiner Aussprache geben kann. Das klingt ziemlich cool, oder?

Probiere es selbst aus, lade die Ling-App jetzt aus dem App Store oder Play Store herunter und starte deine Reise zum Sprachenlernen!

Schreibe einen Kommentar

Andere lesen auch