9 wunderbare Arten, Prost auf Vietnamesisch zu sagen

Drei Menschen, die sich gegenseitig mit Biergläsern zuprosten Prost auf Vietnamesisch

Last updated on Mai 8th, 2023 at 05:38 am

Wenn du nach Vietnam reist, triffst du vielleicht ein paar Freunde auf einen Drink oder hängst manchmal mit ihnen ab. Trinken ist eine lustige und einfache Art, Menschen kennen zu lernen. Du kannst dich auch mit Einheimischen anfreunden, ohne eine Menge vietnamesischer Wörter zu kennen. Ich bin mir sicher, dass sie dir bei Gelegenheit beibringen werden, wie man Prost auf Vietnamesisch sagt, aber warum lernen wir es nicht heute, damit du sie beeindrucken kannst?

Verschiedene Arten, Prost auf Vietnamesisch zu sagen

Dzô! (Yo!)

Wenn du im Deutschen Prost sagst, sagen die Vietnamesen Dzô!‘ (klingt wie Yo!). Dzô ist nach dem vietnamesischen Schriftsystem eigentlich kein richtig geschriebenes Wort. Heutzutage wird es jedoch von allen akzeptiert, und häufig verwendet.

Dzô wird wie Yo im Deutschen ausgesprochen. Diese Aussprache stammt aus dem Süden von Vietnam. Im Norden spricht man es als „zô“ mit dem Laut /z/ aus.

Một, Hai, Ba, Dzô! (1,2,3, Prost!)

Damit alle am Tisch gleichzeitig anstoßen, zählt man von eins bis drei, bevor man „dzô“ sagt. Um auf Vietnamesisch zu zählen, kann man „một, hai, ba“ mit den richtigen Tönen sagen, oder, wenn das zu schwer ist, einfach „mot, hai, ba“ ohne Töne sagen. Die Vietnamesen werden dich trotzdem verstehen.

Der vollständige Satz lautet also „Một, hai, ba, dzô!“ oder „mot, hai, ba, yo!“. Danach kannst du lächeln und dein Glas in die Mitte der Menge platzieren.

Es gibt auch eine längere Version, um auf diese Weise anzustoßen. Die Einheimischen werden sagen:

Một, hai, ba, dzô!

Hai, ba, dzô!

Hai, ba, uống!

‚Uống‘ bedeutet zu trinken“. Erst nachdem das Wort ausgesprochen wurde, beginnen alle zu trinken.

Trăm Phần Trăm (Ein Hundert Prozent)

‚Trăm phần trăm‘oder ‚Một trăm phần trăm‘ bedeuten beide hundert Prozent (100 %). Du wirst den gesamten Alkohol, den du im Glas hast, trinken.

Wenn du nicht zu hundert Prozent trinken willst, versuche, mit dem folgenden Satz zu feilschen, „năm mươi phần trăm“.

Năm Mươi Phần Trăm (Fünfzig Prozent)

‚Năm mươi phần trăm‘ wird mit fünfzig Prozent (50%) übersetzt. Du kannst mit deinen Freunden damit verhandeln, nur die Hälfte deines Glases zu trinken.

Du kannst es sogar auf „hai lăm phần trăm“ (fünfundzwanzig Prozent, 25%) reduzieren. Es ist eine unterhaltsame Art, weniger zu trinken und den Alkohol für weitere Runden aufzusparen.

Cạn Chén, Cạn Ly (Tassen hoch!)

Mit einer ähnlichen Bedeutung wie „trăm phần trăm“ verwendet man auch „cạn chén“ oder „cạn ly“. „Cạn“ bedeutet ausgetrocknet. „Chén“ und „ly“ bedeuten beide Glas, aber das eine ist im Dialekt des Nordens, das andere im Dialekt des Südens.

„Cạn chén“ oder „cạn ly“ klingen etwas weniger lustig oder aufregend als „trăm phần trăm“, aber werden trotzdem häufig verwendet.

Không Say Không Về (Nicht betrunken, nicht heim gehen)

‚Không say không về‘ wird gesagt, wenn du und deine Freunde eine lange Trinkrunde veranstalten wollt. Das bedeutet, dass du erst nach Hause gehen wirst, wenn du betrunken bist. Diese Redewendung wird nur zum Spaß verwendet. Du musst also nicht gleich nervös werden, wenn du diesen Spruch hörst.

Cụm Chén, Cụm Ly (Gläser anstoßen)

„Cụm“ kann mit „eine Gruppe von etwas“ übersetzt werden. Es bedeutet auch, viele Dinge zusammenzubringen. „Cụm chén“ wird im Norden Vietnams verwendet, während „cụm ly“ im Süden verwendet wird.

Chúc Sức Khoẻ! (Auf deine Gesundheit!)

Es ist schön, „chúc sức khoẻ“ zu sagen, was „auf deine Gesundheit“ oder „ich wünsche dir gute Gesundheit“ bedeutet. Der Satz ist nützlich, wenn du mit einer älteren Person anstößt und deinen Respekt zum Ausdruck bringen willst. In einer solchen Situation wirst du nur selten „dzô“ oder „một, hai, ba, dzô!“ verwenden.

Nâng Ly! (Hoch die Gläser!)

‚Nâng ly‘ bedeutet, das Glas zu heben, normalerweise ein Glas Wein oder Champagner. Es handelt sich um eine förmliche Redewendung, die in der Regel bei formellen Anlässen wie einer Hochzeit oder einer Firmenveranstaltung verwendet wird. Wenn du bei solch einem Anlass mit anderen Gästen ins Gespräch kommen willst, kannst du eine der 27 einfachen Arten „Hallo“ auf Vietnamesisch zu sagen, verwenden.

Vietnamesischer Kaffee mit Kondensmilch wird Caphe genannt

Namen von vietnamesischen Getränken

Man kann auch Freundschaften mit Einheimischen schließen, ohne Alkohol zu trinken. Jetzt lernen wir einige vietnamesische Getränkenamen, die man bei einem Treffen mit Freunden bestellen kann.

  1. Bia (Bier): Es wird wie Bier ohne /r/ am Ende ausgesprochen. Beliebte Biere in Vietnam sind Tiger, Saigon, Hanoi, Trúc Bạch, Heineken und Tuborg.
  2. Rượu (Spirituose): Alle starken Spirituosen wie Wodka, Whisky, Rum, Gin oder vietnamesischer Reiswein (aber wir nennen ihn ‚rượu‘).
  3. Rượu Vang (Wein): Neben dem aus europäischen Ländern eingeführten Wein gibt es auch den „Rượu vang Đà Lạt“, einen lokalen Wein, der in Dalat, einer Stadt in der vietnamesischen Provinz La Đồng, hergestellt wird.
  4. Cocktail (Cocktail): Die Vietnamesen sprechen es als „cốc tai“ oder „Cocktail“ aus.
  5. Sinh Tố (Smoothies):In Vietnam kannst du leckere Smoothies aus tropischen Früchten wie Mango, Avocado, Ananas und gemischten Früchten bestellen.
  6. Nước Hoa Quả, Nước Trái Cây (Fruchtsaft):Dabei handelt es sich zum einen um den Satz mit dem nördlichen Dialekt und zum anderen um den Satz mit dem südlichen Dialekt.
  7. Nước Lọc (Wasser): Eine sichere Entscheidung! Man kann auch nur „nước“ sagen.
  8. Đồ Uống Có Ga (Erfrischungsgetränke): Đồ uống“ bedeutet Getränk, „có“ bedeutet hat oder enthält und „ga“ bedeutet Gas. Dies ist die Bezeichnung für alle Erfrischungsgetränke wie Cola, Sprite, usw.
  9. Trà, Chè (Tee): Der beliebteste Tee in Vietnam ist grüner Tee (‚trà xanh‘). Darüber hinaus gibt es auch importierten schwarzen Tee und Matcha-Tee.
  10. Cà-Phê (Kaffee): Nur damit du es weißt: Eines der besten „Cà-phê“ der Welt wird in Vietnam angebaut. Du kannst Kaffeespezialitäten wie „cà-phê đen“ (schwarzen Kaffee), „cà-phê sữa đá“ oder „nâu đá“ (Kaffee mit Kondensmilch und Eis) und „cà-phê trứng“ (Eierkaffee) bestellen.

Andere vietnamesische Vokabeln beim Trinken

Im Folgenden findest du weitere Wörter, die beim Trinken von Alkohol in Vietnam verwendet werden. Du hörst diese Worte sicher oft von deinen Freunden, deshalb ist es gut, wenn du sie jetzt lernst und verstehen kannst.

  1. Tửu Lượng (Alkoholverträglichkeit)
  2. Nhậu, Nhậu Nhẹt (Alkohol trinken und abhängen)
  3. Bạn Nhậu (Trinkpartner)
  4. Mồi (Snacks oder Essen für einen Trinkgelage)
  5. Xỉn, Say (betrunken)
  6. Vào Ba Ra Bảy (Trinke 3 Shots, wenn du dazukommst, 7 Shots, bevor du gehst)
  7. Rượu Ngoại, Rượu Nhập (Importierte Spirituosen)
  8. Rượu Nặng (Starker Likör)
  9. Rượu Nhẹ (Leichter Likör)
  10. Bia Hơi (Regionales Craft Beer)
Trinkkultur in Vietnam vor allem nachts statt, sowie hier in Hanoi am Abend

Trinkkultur in Vietnam

Trinken ist eine beliebte Sache in der vietnamesischen Kultur. Wenn du die Bierpreise in Vietnam und in den Nachbarländern wie Thailand vergleichst, wirst du feststellen, dass Bier in Vietnam viel billiger ist.

Das Trinken (oder „nhậu“) ist besonders im Süden Vietnams beliebt. Man kann von 10 Uhr morgens bis Mitternacht oder von 14 Uhr nachmittags bis zum frühen Morgen des nächsten Tages problemlos trinken und abhängen.

Vietnamesen stoßen beim Trinken in der Regel viele Male an. Sie nehmen jeden Anlass, um gemeinsam anzustoßen und Spaß zu haben. Wenn „1, 2, 3, Prost!“ gesagt wird, schreit normalerweise eine Person in der Gruppe laut auf, und alle anderen können sich anschließen.

Wenn man Prost auf Vietnamesisch sagt, schauen sich die Einheimischen selten in die Augen. Wahrscheinlich sind sie zu schüchtern, um das zu tun. Aber im Allgemeinen kann man trotzdem Spaß und eine gute Zeit mit ihnen haben.

Lerne mehr nützliche vietnamesische Redewendungen für deinen Aufenthalt in Vietnam mit der Ling-App

Jetzt kannst du problemlos auf eine Party gehen und die gerade gelernten neuen Sätze für Prost auf Vietnamesisch gleich mit den Einheimischen üben. Du kannst auch vor oder nach der Party mit der Ling-App Vietnamesisch lernen 😉
Wenn du durch Südostasien reist, solltest du auch die Grundlagen der Länder kennen, die du besuchst, z. B. Thai, Laotisch, oder Indonesisch. Mit der Ling-App kannst du all diese Sprachen und mehr in nur einer App lernen! Mit kurzen Lektionen zu verschiedenen Themen und lustigen Quizfragen wirst du ganz schnell vergessen, dass du überhaupt lernst. Hole dir noch heute die Ling-App aus dem App Store oder dem Google Play Store und testen sie kostenlos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.

Das Besondere am Lernen mit Ling

Interaktive Übungen

Verbessere deine Aussprache, indem du ein Gespräch mit unserem interaktiven Chatbot in der App beginnst

Spannende Aufgaben

Übe deine Fähigkeiten mit Minispielen und verfolge deinen Fortschritt mit unterhaltsamen Quizfragen

Vielfältige Sprachen

Wähle aus über 60 beliebten und außergewöhnlichen Sprachen und höre dir die Audios von Muttersprachlern an

Nachgewiesene Erfolge

Unterstützt durch linguistische Forschung helfen dir unsere Lernmethoden in Rekordzeit Sprachen fließend zu beherrschen