20+ litauische Lebensmittel: Die beste Liste!

Litauische Suppe aus Roter Bete und andere frische litauische Lebensmittel

Heute sprechen wir über gebräuchliche litauische Lebensmittel. Die litauische Küche ist eine faszinierende Mischung aus verschiedenen Einflüssen. Der östliche Teil des Landes grenzt an Russland, was erklärt, warum man in der litauischen Küche viele slawische Zutaten und Gewürze findet. Aber auch die anderen Nachbarländer Litauens sind auf den litauischen Speisekarten zu finden: Polen, Lettland und Weißrussland. Die geringe Größe des Landes und die Nähe zu diesen drei Nationen erklären, warum die litauische Küche viele verschiedene regionale Einflüsse enthält. Die litauische Küche ist ein brodelnder Topf mit vielen verschiedenen Gerichten.

Die litauische Küche zeichnet sich durch eine starke regionale Identität aus. Besonders in der litauischen Hauptstadt Vilnius, die eine Universität und mehrere internationale Schulen beherbergt, ist eine florierende kulinarische Szene entstanden. In der Stadt finden sich zahlreiche Restaurants, Cafés und gastronomische Einrichtungen. Darüber hinaus erfreuen sich traditionelle regionale Gerichte, insbesondere auf dem Land, großer Beliebtheit.

Die Liste der litauischen Lebensmittelzutaten ist lang und lässt sich beliebig fortsetzen. In diesem Artikel erfährst du alles, was du über litauische Lebensmittelzutaten wissen musst und lernst die wichtigsten dazugehörigen litauischen Vokabeln.

Gebräuchliche litauische Lebensmittel

Eingelegtes Gemüse

Sauerkraut ist eine klassische litauische Zutat. Es wird durch Salzen und Fermentieren von geschreddertem oder gehacktem, rohem oder gekochtem Kraut hergestellt. Es gibt viele verschiedene Arten von Sauerkraut, manche mit Rotkohl, andere mit Weißkohl und wieder andere mit einer Mischung aus beidem.

Normalerweise wird Sauerkraut mit Fleisch gegessen oder als Beilage zu anderen Gerichten verwendet. Es wird auch als Zutat in einigen litauischen Suppen und Eintöpfen verwendet. Traditionell wurde Sauerkraut in den Haushalten hergestellt, um den eigenen Kohl und anderes Gemüse aus den Sommermonaten zu konservieren, wenn die Frischwaren am besten waren.

Heute wird Sauerkraut auf vielfältige Weise kommerziell hergestellt.

DeutschLitauisch
Sauerkrautraugintų kopūstų
Essiggurkenmarinuoti agurkai
eingelegte Champignonsmarinuoti grybai
eingelegte Möhrenmarinuotos morkos
eingelegte Paprikamarinuotos paprikos
eingelegte Zwiebelnmarinuoti svogūnai
eingelegte Radieschenmarinuoti ridikai
Salzlakesūrymu

Kräuter und Gewürze

Die meisten Litauer bevorzugen bei ihren Speisen viel weniger Salz als in anderen Küchen, wenn es um Gewürze geht. Tafelsalz ist in der litauischen Küche nur eine Beigabe, wobei traditionell das Würzen mit Zitrone, Dill und Senf bevorzugt werden.

Litauische Gewürze sind in der Regel ziemlich stark, daher ist es wichtig, sie sparsam zu verwenden. Außerdem sind sie oft sehr einzigartig, sodass man sie in den Gewürzregalen vieler anderer Länder nicht finden wird.

Eines der am häufigsten verwendeten Gewürze ist Senf, der sowohl in Dressings als auch eigenständig als Würzmittel dient. Zudem sind Senfgurken sowohl als Beilage als auch als Würzmittel für Hauptgerichte beliebt und man findet sie in vielen litauischen Restaurants und einigen Haushalten.

DeutschLitauisch
Salzdruskos
Pfefferpipirų
Chiličili
Senfgarstyčios
Zimtcinamono
Nelkengvazdikėliai
Oreganoraudonėlio lapų
Rosmarinrozmarinas
Dillkrapai

Gemüse

Gemüse spielt in der litauischen Küche eine wichtige Rolle. Es wird in Suppen, Eintöpfen, Aufläufen, Beilagen und Essiggurken verwendet. Eines der beliebtesten Gemüse in Litauen ist die Rote Bete. Sie ist in allen Supermärkten zu finden und wird oft als Beilage zu Fleisch oder Fisch serviert, findet aber auch als Grundlage von Suppen ihre Verwendung. Karotten, Rüben und anderes Wurzelgemüse werden häufig in den Wintermonaten verzehrt, wenn die saisonalen Produkte am spärlichsten sind.

DeutschLitauisch
Krautkopūstų
Mohrrübenmorkos
Rote BeteBurokas
Kartoffelnbulvės
Tomatenpomidorai
Paprikapaprika
Champignonsgrybai
Zwiebelnsvogūnai
Knoblauchčesnako

Fleisch und Fisch

Litauische Gerichte mit Fleisch und Fisch zeichnen sich in der Regel durch ihre Einfachheit, frische Zutaten und ausgewogene Geschmacksprofile aus, ohne übermäßige Gewürze. Schweinefleisch ist die am häufigsten verzehrte Fleischart, aber auch Rind-, Kalb- und Lammfleisch haben ihren Platz auf den Tischen. Da Litauen an die Ostsee grenzt, ist Fisch zu einer gängigen Zutat in der litauischen Küche geworden.

Lachs, Kabeljau, Barsch und andere frische Fischarten sind äußerst beliebt und werden oft in Eintöpfen oder mit Gemüse serviert. Darüber hinaus findet auch getrockneter Fisch Verwendung, meistens zur Verfeinerung von Suppen und Eintöpfen.

DeutschLitauisch
Schweinkiauliena
Geflügelpaukštiena
Rindjautiena
RinderhackfleischMalta jautiena
HackfleischMalta mėsa
Trockenfleischtrūkčiojanti mėsa
Fischžuvis
Lachslašiša
Huhnvištiena

Obst

In der litauischen Küche wird Obst in seiner ganzen Vielfalt verwendet. Obst ist eine preiswerte, gesunde und schmackhafte Möglichkeit, sich zu ernähren. Die meisten Litauer haben eine Lieblingsfrucht, die oft auf den Speisekarten von Restaurants und hausgemachten Desserts zu finden ist. Liebst du es auch so sehr wie ich dir Inspiration für deine Küche aus anderen Ländern zu suchen? Dann lies unbedingt auch einen unserer Blogartikel zu anderen Länderküchen, wie beispielsweise diesen hier zu kroatischen Leckereien.

DeutschLitauisch
Apfelobuolys
Birnekriaušė
Wassermelonearbūzas
ErdbeereBraškių
Orangeoranžinis
Zitronecitrina
Zitrusfrüchtekalkių
Blaubeeremėlynių
Kirschevyšnia

Getrocknete Früchte und Nüsse

In der litauischen Küche sind getrocknete Früchte und Nüsse abwechslungsreiche Zutaten, die in einer Vielzahl von Gerichten Verwendung finden. Sie werden oft mit Fleisch oder Fisch kombiniert, mit Gewürzen und Kräutern verfeinert oder in süßen Nachspeisen verarbeitet. Rosinen sind die am häufigsten verwendeten Trockenfrüchte und dienen sowohl als Snack oder Dessert, als auch als Zutat in herzhaften Speisen.

Nüsse spielen ebenfalls eine bedeutende Rolle in der litauischen Küche. Besonders Walnüsse sind ein traditioneller Bestandteil der Weihnachtsküche, während Mandeln und Pistazien das ganze Jahr über als Genuss gelten.

DeutschLitauisch
getrocknete Pflaumendžiovintos slyvos
Rosinenrazinos
MandelnMandeln
Haselnüsselazdyno riešutai
getrocknete Aprikosendžiovintų abrikosų
Walnüssegraikiniai riešutai
Pistazienpistacijos
Erdnüsseriešutai
Kastaniekaštonas

Gebäck und Desserts

Viele der süßen Leckereien, die man in anderen Küchen findet, gibt es auch in Litauen, z. B. Crêpes, Krapfen und Strudel. Eine Besonderheit in Litauen sind jedoch die sogenannten „Kuckucksuhren“ – zierliche kleine Desserts mit verschiedenen Füllungen, die an Kuckucksuhren erinnern.

Litauische Backwaren und Desserts gehören zu den interessantesten in Europa. Das liegt zum einen an der großen Vielfalt und zum anderen daran, dass viele von ihnen mit Geschichte und Mythen verbunden sind.

Krapfen (Kugelis) gibt es in einer großen Vielfalt an Geschmacksrichtungen und Größen.

DeutschLitauisch
Krapfenspurga
Kartoffelpufferbulviniai blynai
Kartoffelknödelbulvių kukuliai
Tortenpyragaičiai
Quarkpfannkuchenvarškėčiai
Kuchen für den Heiligen AbendKūčiukai
Quarkspeisevarškės sūrelis
Quarkkrapfenvarškės spurgos
Honigkuchenmedaus tortas

Saucen und Dressings

In der litauischen Küche spielt Senf eine herausragende Rolle als Hauptgewürz in vielen Saucen. Traditionell wird er sowohl in herzhaften als auch in süßen Gerichten verwendet, oft als Würze für Gemüse wie Sauerkraut. Saucen und Dressings sind essenziell für eine litauische Mahlzeit und verleihen den Speisen Geschmack, Vielfalt und Gesundheit. Eine häufig verwendete Sauce ist Mayonnaise, die sowohl in süßen als auch in herzhaften Gerichten Verwendung findet. Ebenso beliebt ist Raita, eine saure Sahnesoße, die oft als Dip für Brot serviert wird. Um all diese Leckereien besser aussprechen zu können, ist es sicherlich sinnvoll, dass du das litauische Alphabet lernst.

DeutschLitauisch
Dressingapsirengimas
Senfgarstyčios
Ketchupkečupas
Mayonnaisemajonezo
ChilisauceČili padažas
Essigacto
Preiselbeersaucespanguolių padažas
Avocadosauceavokado padažas
Tartarsaucetartaro padažas

Litauisch lernen mit der Ling-App

Möchtest du Litauisch auf unterhaltsame und einfache Weise lernen? Dann ist die Ling-App genau das Richtige für dich. Die Ling-App wurde entwickelt, um das Lernen durch zahlreiche Spiele, Hör- und Sprechübungen interaktiv und interessant zu gestalten. Das Beste daran ist, dass du sie kostenlos herunterladen kannst! Die App ist im App Store und im Play Store erhältlich. Du brauchst also nur deine bevorzugte Plattform zu wählen und deine Reise zu beginnen und Litauisch mit nur 10 Minuten Übung pro Tag zu meistern. Worauf wartest du? Leg jetzt los!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.