Slowenische Menschen: Unser Nr. 1 Guide zur slowenischen Bevölkerung

Menschenmenge mit slowenische Menschen

Planst du einen Besuch in Celje und Piran? Wir können es dir nicht verdenken, denn Slowenien ist aufgrund seiner fantastischen Auswahl an Instagram-tauglichen Sehenswürdigkeiten ein Muss. Geografisch grenzt das Land im Westen an Italien, im Norden an Österreich, im Nordosten an Ungarn und im Südosten an Kroatien, was es zu einem hervorragenden Reiseziel macht, wenn du auf deiner Reise einen dieser Orte durchqueren möchtest. In diesem Artikel erfährst du die wichtigsten Details über slowenische Menschen, damit du dich wie ein Profi auf deine Reise vorbereiten kannst. Legen wir los!

Slowenische Menschen

Nach Angaben der Bevölkerungsabteilung der Vereinten Nationen wird die Bevölkerungsdichte Sloweniens auf etwa 2 Millionen Menschen geschätzt. Die Mehrheit der Gesamtbevölkerung besteht aus Slowenen, aber es gibt auch viele andere ethnische Gruppen wie Serben (2 %), Kroaten (1,8 %) und Bosniaken (1,1 %). Slowenien hat eine Bevölkerungsdichte von etwa 101 Menschen pro Quadratkilometer und liegt damit auf Platz 106 in der Welt.

Sloweniens Bevölkerungsdichte

Etwa 70 % der Bevölkerung leben in städtischen Gebieten oder in zentralen Regionen wie Ljubljana. Jüngsten Berechnungen zufolge umfasst die derzeitige Bevölkerung einen höheren Prozentsatz älterer Menschen, sodass die Gesamtbevölkerung in Zukunft deutlich zurückgehen könnte. Gegenwärtig stellt sich die Verteilung der Altersgruppen wie folgt dar:

  • Kinder (0-14):14,84% (männlich 160k/weiblich 151k)
  • Frühes erwerbsfähiges Alter (15-24):9,01% (Männer 98k/Frauen 91k)
  • Haupterwerbsalter (25-54):40,73% (Männer 449k/Frauen 406k)
  • Älteres Erwerbsalter (55-64):14,19% (Männer 148k/Frauen 149k)
  • Ältere Menschen (65 Jahre und älter):21,23% (192k Männer/ 253k Frauen)

Ein wichtiger Faktor in Bezug auf den Rückgang der Gesamtbevölkerung ist die alarmierende Selbstmordrate im Land. Überraschenderweise zeigen die Daten, dass Slowenien zu den Ländern mit den höchsten Selbstmordraten in ganz Europa gehört! Das Land verzeichnet 17,5 Selbstmorde pro 100.000 Einwohner! Das liegt zweifellos über dem Weltdurchschnitt von 9,26 Selbstmorden pro 100.000 Menschen.

Bevölkerung der zehn größten Städte Sloweniens

In den folgenden Abschnitten erfährst du mehr über slowenische Menschen in den bevölkerungsreichsten Städten des Landes.

Ljubljana

Wenn du mit Slowenien vertraut bist, hast du sicher schon von seiner atemberaubenden Hauptstadt Ljubljana gehört. Ljubljana ist die größte Stadt, in der 286.978 Menschen unterschiedlichen Alters leben. Bei einer so großen Zahl von Einwanderern, Einheimischen und Touristen, die sich in diesem Teil des Landes aufhalten, ist es kein Wunder, dass sie als der beliebteste Ort des Landes gilt.

Maribor

Maribor ist die zweitbevölkerungsreichste Stadt des Landes und wird auch als „Stadt des Weins“ bezeichnet, weil sie den ältesten Wein der Welt besitzt. Nach den jüngsten historischen Daten leben in Maribor schätzungsweise 96.302 Menschen.

Velenje

Velenje ist die drittgrößte Stadt im Nordosten Sloweniens. Viele Einheimische schätzen diesen Ort wegen seiner hervorragenden Landschaft, da das Salek-Tal und das Pohorje-Gebirge die Stadt umgeben. Den Einheimischen zufolge halten sich hier die meisten jüngeren Menschen auf (ca. 53.462), weshalb die Regierung immer wieder lebhafte Festivals veranstaltet, die sich an die Jugend richten.

Celje

Celje steht an vierter Stelle in der Tabelle der Bevölkerungsverteilung in Slowenien. Nach jüngsten Schätzungen leben derzeit 48.679 Menschen in der Stadt.

Kranj

Sie ist die fünft bevölkerungsreichste Stadt Sloweniens und durch den Dichter France Preseren berühmt geworden. Kranj ist als kulturelles Herz Sloweniens bekannt, weshalb es nicht verwunderlich ist, dass hier 37 605 Menschen leben. Was diesen Ort so besonders macht, ist die Nähe zur Natur!

Novo Mesto

Mit 37.398 Einwohnern ist sie die sechstgrößte Stadt Sloweniens. Novo ist von eleganten Dörfern umgeben, die Besucher anziehen. Obwohl sie kein bekanntes Reiseziel ist, hat diese Stadt abenteuerlustigen Menschen eine Menge zu bieten.

Koper

Koper ist die siebtgrößte Stadt im Südwesten des Landes und die größte Stadt an der Küste. Sie verfügt über mehrere historische Stätten, die ideal für alle sind, die das Land wirklich kennenlernen und die Lebensweise der Einheimischen besser verstehen wollen. Gegenwärtig hat die Stadt 23.726 Einwohner, was 1,231 % der gesamten slowenischen Bevölkerung ausmacht.

Ptuj

Ptuj liegt an achter Stelle in Bezug auf die Einwohnerzahl von Slowenien. Jüngsten Untersuchungen zufolge leben in dieser Stadt 17.880 Menschen. Diese Region in Europa wird sicherlich auch dein Herz mit ihrer immensen Schönheit erobern!

Trbovlje

Trbovlje ist bekannt als die Heimat von Laibach, dem Symbol für das industrielle Thema Sloweniens. Mit einer Bevölkerung von 16.290 Menschen lässt sich die Schönheit dieses historischen Landes in der neuntbevölkerungsreichsten Stadt des Landes genießen.

Kamnik

Kamnik ist die zehntgrößte Stadt des Landes und hat etwa 13.774 Einwohner. Es ist eine wunderschöne mittelalterliche Stadt, die mit herrlicher Natur gesegnet ist und eine große Attraktion für Besucher darstellt. Wenn du ein Bücherfreund bist, ist das das Beste, was du an Kamnik lieben wirst! Die Stadt verfügt über eine gut ausgestattete Franziskanerbibliothek mit 10.000 Büchern. Also, buche jetzt deine Tickets und besuche diesen zauberhaften Ort.

Lerne noch heute die slowenische Sprache

Möchtest du die Amtssprache der Einheimischen beherrschen? Ganz gleich, ob du für einen kurzen Zeitraum zu Besuch bist oder für immer umziehen willst, das Lernen einer Fremdsprache wie Slowenisch kann dir mehr Möglichkeiten eröffnen (sowohl beruflich als auch privat). Und wenn du wirklich daran interessiert bist, ein bestimmtes Niveau in dieser Sprache zu erreichen, dann haben wir eine empfohlene App, die du unbedingt ausprobieren solltest: Ling App!

Ling-App ist eine fantastische Sprachressource, die dich bei konsequenter Nutzung der App von einem Anfänger zu einem absoluten Profi macht. Indem du einfach mindestens 15 Minuten deines Tages investierst, kannst du deine Slowenischkenntnisse üben und dein Wissen mithilfe der spielerischen Funktionen testen. Und das Beste daran? Nun, du kannst auch eine der 60 anderen europäischen und asiatischen Sprachen lernen!

Wir wissen, dass das Erlernen der slowenischen Sprache eine Herausforderung sein kann, aber wir wissen auch, dass leidenschaftliche Menschen wie du alles lernen können. Willst du es ausprobieren? Lade dir die Ling-App kostenlos aus dem Google Play Store oder App Store herunter und lerne die slowenische Sprache auf die richtige Art und Weise!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.