Ist Chinesisch schwer zu lernen?: 4 Mythen und Fakten aufgeklärt

Junge Studenten mit chinesischer Flagge in der Sprachschule Ist Chinesisch schwer zu lernen? Erfahre die 4 faszinierenden Schritte, um loszulegen mit der Ling-App.

Ist Chinesisch schwer zu lernen? Das fragen sich viele Menschen, die sich dafür interessieren Chinesisch zu lernen, ob für den Beruf oder bei Interesse an der reichen Kultur. Wir entlarven hier 4 faszinierende Mythen und Fakten. Außerdem haben wir noch wertvolle Strategien und optimale Lernressourcen für das Chinesischlernen für dich vorbereitet.

Das Lernen der Mandarin-Chinesisch-Sprache hat weltweit für viele Menschen oberste Priorität. Mit über 900 Millionen Muttersprachlern hat Chinesisch mehr Sprecher als andere Sprachen und wird voraussichtlich mit der Entwicklung der Wirtschaft des Landes noch weiter verbreitet werden. Wie du jedoch bereits weißt, wird man nicht über Nacht zum fließenden Chinesisch-Sprecher. Du musst Zeit und Mühe investieren, genau wie bei jeder anderen Sprache, um sie zu beherrschen. Lass uns also das Minimum betrachten, das für eine schmerzfreie chinesische Ausbildung notwendig ist.

1. Chinesische Schriftzeichen

Geschriebenes Chinesisch und Japanisch verwenden beide Symbole, die als chinesische Schriftzeichen bezeichnet werden. Das chinesische Schriftsystem wurde auch in den koreanischen und vietnamesischen Sprachen verwendet, aber dort hat es unterschiedliche Bezeichnungen. Hànzì (汉字), wörtlich „Han-Zeichen“, ist der Begriff, der in China für diese Symbole verwendet wird. Kanji (漢字) auf Japanisch, Hanja (한자) auf Koreanisch und chữ Hán auf Vietnamesisch sind alles Namen für diese Zeichen.

Diese Zeichen sind mindestens 3000 Jahre alt und gehören zu den ältesten kontinuierlich verwendeten Schriftsystemen der Welt. In der ostasiatischen Kultur spielen chinesische Schriftzeichen eine bedeutende Rolle.

Arten von chinesischen Schriftzeichen

Es gibt zwei verschiedene Stile von chinesischen Schriftzeichen: der Traditionelle und der vereinfachte Typ. Als die Volksrepublik China (PRC) in der Mitte des 20. Jahrhunderts gegründet wurde, musste das Festlandchina die Alphabetisierung im ganzen Land dringend erhöhen. Daher wurden traditionelle chinesische Schriftzeichen von den Chinesen als schwer zu lernen und zu verstehen betrachtet. Als Ergebnis wurden einfachere Schriftzeichen gefördert, die aus den traditionellen entstanden sind. Der moderne, einfache und leicht zu merkende Typ wird als Vereinfachtes Chinesisch bezeichnet, während der alte, komplexere und traditionelle Stil, als Traditionelles Chinesisch bekannt, in Taiwan noch verwendet wird.

Wie viele Schriftzeichen hat das chinesische Alphabet?

Im Vergleich zu den europäischen Sprachen gibt es mehr als 50.000 chinesische Schriftzeichen, was es zum umfangreichsten Alphabet der Welt macht. Ein modernes Wörterbuch würde jedoch selten mehr als 20.000 dieser Zeichen enthalten. Als Ergebnis wird ein gut ausgebildeter Chinese einen Wortschatz von über 8.000 Zeichen haben, aber du musst nur etwa 3.000 kennen, um die Zeitung zu lesen.

2. Chinesische Aussprache

Leider ist Chinesisch keine phonetische Sprache, daher korrelieren das Schreiben und die Aussprache der chinesischen Schriftzeichen nicht miteinander. Alle Laute werden direkt aus jedem chinesischen Wort ausgesprochen, nicht durch das Buchstabieren von Alphabeten.

Pinyin ist ein spezialisiertes Werkzeug, das entwickelt wurde, um Nicht-Muttersprachlern von Mandarin zu helfen, die Sprache korrekt zu sprechen. Da Chinesisch eine tonale Sprache ist, wurde Pinyin erstellt, um chinesische Schriftzeichen in phonetische Umschriften zu übertragen. Es wird mit Zeichen geschrieben, die dem deutschen Alphabet nahekommen, aber nicht auf die gleiche Weise ausgesprochen werden. Schauen wir uns die folgende Tabelle an.

Pinyin-Anlaute mit Klang

Pinyin-AnlauteChinesisches WortAusspracheDeutsche Definition
b爸爸BàbaVater
pÄngstlich
m妈妈MāmāMutter
f飞机FēijīFlugzeug
d弟弟DìdìJüngerer Bruder
tTīngHören
n奶奶NǎinaiGroßmutter
lStraße
g哥哥GēgēÄlterer Bruder
kWeinen
hHěnSehr
jHuhn
qGehen
x下午XiàwǔNachmittag
zZǎoMorgen
cCuòFalsch
sSānDrei
zh中国ZhōngguóChina
chChīEssen
sh上海 ShànghǎiStadt Shanghai
rHeiß

Pinyin: Einzelne Laute

aoe
iu

Pinyin: Mehrzahl Laute

aieiuiao
ou iuieue
unengingong

Pinyin-Töne

Erster TonZweiter TonDritter TonVierter Ton
/v
妈 (Mama)麻 (Cannabis)马 (Pferd)骂 (Schimpfen)

3. Chinesische Grammatik

Es gibt viele Ähnlichkeiten zwischen der deutschen und der chinesischen Grammatik. Zum Beispiel ist Subjekt-Verb-Objekt (SVO) die gebräuchlichste Struktur für Sätze:

我吃面包 (wǒ chī miànbāo) – Ich esse Brot.

Erklärung: 我 (wǒ) + 吃 (chī) + 面包 (miànbāo) → Ich + esse + Brot

Weitere grundlegende Regeln zum Merken:

  • Der chinesische Zeitbegriff wird am Anfang des Satzes platziert.
  • Es gibt keine Zeitformen und keine Verbkonjugation im Chinesischen.
  • Nomen werden nicht in die Mehrzahl versetzt, sie bleiben in der gleichen Form.
  • Es gibt keine Übereinstimmung zwischen dem Geschlecht des Substantivs und dem Adjektiv.
  • Um eine Frage im Chinesischen zu erstellen, füge einfach 吗 (ma) am Ende des Satzes hinzu.

4. Chinesische Dialekte

Mandarin (普通话, Pǔtōnghuà), Kantonesisch (广东话, Guǎngdōng huà), Wu-Dialekt (吴语, Wúyǔ), Fuzhou-Dialekt (福州话, Fúzhōu huà), Minnan-Dialekt (闽南语, Mǐnnán yǔ), Xiang-Dialekt (湘语, Xiāngyǔ), Gan-Dialekt (赣语, Gàn yǔ), und Hakka-Dialekt (客家話, Kèjiā huà) sind nur acht der verschiedenen chinesischen Dialekte, die im ganzen Land gesprochen werden.

Mandarin ist ein gebräuchlicher Name für die in Peking gesprochene Sprache. Es gibt mehrere regionale Varianten und Subdialekte innerhalb jeder dieser acht Dialekte, von denen einige die Kriterien für die Anerkennung als eine andere gesprochene Sprache erfüllen.

Ist Chinesisch schwer zu lernen? Strategien für effektives Sprachenlernen

Nachdem du nun über Aspekte des Chinesischen wie Grammatik, Aussprache, Alphabet und mehr gelesen hast, solltest du wissen, was am schwierigsten ist. Aufgrund individueller Unterschiede haben einige Menschen möglicherweise keine Probleme, Gedanken zu Papier zu bringen, während andere die Aussprache als Herausforderung empfinden. Es muss auch berücksichtigt werden, das einige Länder sprachliche Ähnlichkeiten mit China haben, die dir beim Chinesisch lernen zugutekommen können.

Also, ist Chinesisch schwer zu lernen? Das hängt wirklich davon ab, wen du fragst. Du musst dir den Fall umfassend ansehen, die Bereiche identifizieren, in denen du dich am unsichersten fühlst, und dann in die Praxis gehen. Nichts ist wirklich unmöglich, auch wenn es auf den ersten Blick so erscheinen mag, glaube mir.

Ling macht das Erlernen von Chinesisch einfach!

Wie erfolgreich warst du bei der Suche nach der idealen App, zum Chinesisch in kürzester Zeit zu lernen? Momentan haben wir die beste Option für dich verfügbar.

Mit der Ling-App kannst du spielend einfach eine neue Sprache auf deinem Smartphone, Tablet oder im Browser lernen. Der Reichtum an Wissen und die Qualität des Unterrichts werden dich überraschen.

Ling ist Experte für über 44 asiatische und osteuropäische Sprachen. Wir haben unterhaltsame Funktionen integriert, um dir beim Chinesisch lernen zu helfen, darunter Mini-Spiele, Rätsel und einen beeindruckenden KI-Chatbot. Durch authentische Unterhaltungen kannst du deine Aussprache und Kommunikationsfähigkeiten erheblich verbessern und schon in den ersten Stunden einen ganz neuen Wortschatz an chinesischen Wörtern lernen!

Die Mehrheit derjenigen, die Chinesisch lernen, hat sich für Ling entschieden, um erfolgreich zu sein. Warum schließt du dich ihnen also nicht an? Lade die Ling-App jetzt kostenlos aus dem Google Play Store und dem Apple App Store herunter, und bereite dich darauf vor, bald fließend Chinesisch zu sprechen! Nutze außerdem die 7-tägige Testphase, um einen Überblick über alle Lektionen zu erhalten und das volle Potenzial für deinen Lernerfolg zu erkunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.

Das Besondere am Lernen mit Ling

Interaktive Übungen

Verbessere deine Aussprache, indem du ein Gespräch mit unserem interaktiven Chatbot in der App beginnst

Spannende Aufgaben

Übe deine Fähigkeiten mit Minispielen und verfolge deinen Fortschritt mit unterhaltsamen Quizfragen

Vielfältige Sprachen

Wähle aus über 60 beliebten und außergewöhnlichen Sprachen und höre dir die Audios von Muttersprachlern an

Nachgewiesene Erfolge

Unterstützt durch linguistische Forschung helfen dir unsere Lernmethoden in Rekordzeit Sprachen fließend zu beherrschen