Die bulgarische Währung: Dein Ratgeber zum bulgarischen Geldsystem

Lerne mit der Ling-App die bulgarische Währung Lev und die Geschichte kennen

Die Suche nach Informationen zur bulgarischen Währung kann schnell zu Verwirrung führen. Oft fragen Menschen einfach nach der ‚bulgarischen Währung‘, aber diese Formulierung ist recht allgemein und kann zu Suchergebnissen führen, die nicht spezifisch auf den bulgarischen Lev eingehen. In Bulgarien ist dies die offizielle Währung: der bulgarische Lev, den die meisten einfach ‚Lev‘ nennen, wenn sie über die Landeswährung sprechen. Erfahre mehr über die bulgarische Währung, ihre Geschichte und was du in Bulgarien beachten solltest.

Die historische Bedeutung des Wortes „Lev“

Das Wort „Lev“ leitet sich von einem alten bulgarischen Begriff ab, der „Löwe“ bedeutet. Wenn du Bulgarien besuchst, wirst du überall Löwenmotive finden, sei es im Staatswappen, auf Skulpturen, Denkmälern oder als Symbole. Der Lev oder Löwe repräsentiert den Mut der bulgarischen Nation und ihres Volkes.

Bulgarische Lev-Münzen

Die bulgarische Währung umfasst verschiedene Münzen, wobei die 1- und 2-Leva-Münzen am gebräuchlichsten sind. Diese entsprechen in etwa dem Pfund oder dem Dollar, da 1 Lev in 100 Stotinki (Cent oder Pence) unterteilt ist.

In Bulgarien sind Münzen das gängigste Zahlungsmittel, was zeigt, wie erschwinglich das Land für Reisende ist. Es gibt Münzen in den Stückelungen 1, 2, 5, 10, 20 und 50 Stotinki.

Bulgarische Lew-Banknoten

Die bulgarische Währung existiert auch in Form von Banknoten. Diese sind in den Werten 2, 5, 10, 20, 50 und 100 Lev erhältlich. Beachte jedoch, dass 50- und 100-Lev-Scheine oft ungern akzeptiert werden, da viele Geschäfte nicht genügend Wechselgeld haben. Die 2-Lev-Banknote wird seit der Einführung der beliebten 2-Leva-Münze kaum noch verwendet.

Wie man Zahlen auf Bulgarisch liest oder ausspricht

Wenn du mit einer fremden Währung wie der bulgarischen zu tun hast, ist es hilfreich zu wissen, wie man Zahlen auf Bulgarisch liest und ausspricht. Hier ist eine Tabelle, die dir beim Einkaufen oder Geldumtausch in Bulgarien helfen kann:

Zahlen in Bulgarien:

1 / едно / edno11 / единадесет / edinadeset
2 / две / dve12 / дванадесет / dvanadeset
3 / три / tri13 / тринадесет / trinadeset
4 / четири / chetiri14 / четиринадесет / chetirinadeset
5 / пет / pet15 / петнадесет / petnadeset
6 / шест / shest16 / шестнадесет / shestnadeset
7 / седем / sedem17 / седемнадесет / sedemnadeset
8 / осем / osem18 / осемнадесет / osemnadeset
9 / девет / devet19 / деветнадесет / devetnadeset
10 / десет / deset20 / двадесет / dvadeset

Währungssymbol für bulgarisches Geld

Der bulgarische Lev wird im kyrillischen Alphabet repräsentiert, auf dem die bulgarische Sprache basiert. Das offizielle Währungssymbol lautet „лв“, während der Währungscode bei Banken „BGN“ ist.

Fakten über die bulgarische Währung

Name: Lev (Leva für Plural)
Münzen: 1 lev, 2 lev
Stotinki: 1, 2, 5, 10, 20 und 50 Stotinki
Geldscheine: 2, 5, 10, 20, 50 und 100
Symbol: лв
Währungscode: BGN

Verwendet Bulgarien den Euro?

Das ist eine häufig gestellte Frage unter Reisenden. Bulgarien, obwohl Mitglied der EU, hat sich gegen die Einführung des Euro entschieden. Dies führt oft zu Verwirrung bei Besuchern, die eine Reise in das Land planen. Es wird noch komplizierter, da viele Preise auf Märkten und in Geschäften in Euro angezeigt werden. Dies dient dazu, europäischen Reisenden die Umrechnung zu erleichtern, aber letztendlich erfolgen alle Transaktionen in bulgarischem Lev.

Das bedeutet jedoch nicht, dass du in Bulgarien keine Euros verwenden kannst. Du erhältst jedoch in der Regel schlechtere Wechselkurse und am Ende zahlst du mehr für Waren und Dienstleistungen, als wenn du in bulgarischem Lev bezahlen würdest. Es ist ratsam, immer in der Landeswährung zu bezahlen, um die besten Angebote zu erhalten und Geld zu sparen.

Geld in Bulgarien umtauschen

Der Geldumtausch in Bulgarien ist unkompliziert. Wechselstuben und Banken bieten schnelle Umtauschmöglichkeiten. Viele Menschen verwenden heutzutage Geldautomaten, um ihre Währung in Bulgarien zu wechseln. Beachte jedoch, dass Geldautomaten in kleineren Ortschaften rar sein können. In ländlichen Gegenden ist es deshalb sinnvoll, Bargeld mitzunehmen. Vermeide 50- und 100-Lev-Scheine, da sie oft schlecht akzeptiert werden.

Tipp: Verzichte möglichst auf den Geldumtausch am Flughafen oder in Hotels, da dort häufig schlechtere Wechselkurse und versteckte Gebühren anfallen.

Kommunikation beim Geldumtausch in Bulgarien

Hier sind einige nützliche Phrasen, die dir beim Umtausch von Geld in bulgarische Lew helfen können:

DeutschBulgarischTransliteration
Wo ist die nächste Bank?Къде е най-близката банка?Koo-de e naai-bliz-ka-ta-bank-a?
Wo kann ich Geld wechseln?Къде мога да обменя париКъде мога да обменя пари Koo-de mo-ga-da-ob-men-ya-par-ee?
Kann ich bitte kleinere Geldscheine bekommen?Мога ли да получа по-малки банкноти, моляMore-a-lee da po-loo-cha-po-mal-kee-bank-no-tee, mol-ya?
Nehmen Sie (hier die Währung deines Landes einfügen) Geld?Взимаш ли ___________ париVee-zee-mash-lee____________par-ee?

Falls du unsicher bist, wie du diese Wörter und Sätze aussprechen sollst, kannst du die Ling-App nutzen, um die bulgarische Aussprache zu hören und zu üben.

Der Wechselkurs des bulgarischen Lev

Seit 2005 ist der bulgarische Lev an den Euro gebunden und hat einen festen Wechselkurs von 1,95583 Lev für 1 Euro. Beachte jedoch, dass Banken und Wechselstuben oft niedrigere Kurse anbieten. Nutze einen Währungsrechner, um den aktuellen Wechselkurs zu überprüfen.

Bezahlen in Bulgarien

Die bulgarische Währung wird an den meisten Orten in bar akzeptiert, aber du kannst auch gängige Kredit- oder Debitkarten verwenden. Informiere deine Bank immer vor Reisen ins Ausland, um Probleme beim Geldzugriff zu vermeiden. Achte darauf, in der Landeswährung (Lev oder Leva) zu bezahlen, um Geld zu sparen.

Lerne mehr Bulgarisch, um deine Reise in Bulgarien zu verbessern

Jetzt, da du das bulgarische Geldsystem verstehst, helfen wir dir gerne dabei, weitere einfache Sätze und Vokabeln auf Bulgarisch zu lernen, um sicherzustellen, dass du Bulgarien optimal erleben kannst.

Unsere Ling-App bietet eine einfache und unterhaltsame Möglichkeit, die Sprache zu lernen und wir bieten noch über 60 weitere Sprachen zum Lernen an! Mit unserer App lernst du nicht nur Lesen und Schreiben, sondern auch die lokale Aussprache.

Lade dir die Ling-App jetzt kostenlos im Google Play Store oder App Store und beginne noch heute deine Lernreise!

Schreibe einen Kommentar