Kein Vietnamesisch bei Babbel? 2 beeindruckende Alternativen für 2024!

Vietnamesische Frau beim Reparieren des Fischernetzes. Erfahre, warum es kein Vietnamesisch bei Babbel gibt. Lerne Vietnamesisch mit der Ling-App.

Ja, du hast den Titel richtig gelesen! Es gibt kein Vietnamesisch bei Babbel. Aber keine Sorge, denn wir stellen dir hiermit zwei herausragende Sprachlern-Apps vor, die du im Jahr 2024 ausprobieren solltest. Obwohl diese Apps nicht versprechen können, die eierlegende Wollmilchsau zu sein, können sie deinen Lernfortschritt unterstützen, indem sie interaktiven Kursinhalt, anspruchsvolle Übungen und Materialien bieten, mit denen du gelernte Wörter, Redewendungen und Ausdrücke in echten Gesprächen anwenden kannst. Wenn das etwas für dich ist, dann legen wir gleich los.

Mit den Veränderungen in der Welt in den letzten Jahren, sind viele von uns dazu übergegangen, vermehrt von zu Hause aus zu arbeiten oder unser Leben verstärkter auf virtuelle Weise fortzusetzen. Diese Umstellung hat uns in der Regel zusätzliche Zeit verschafft, um Aktivitäten zu verfolgen, die während der regulären Arbeitszeiten oft vernachlässigt wurden. Dazu zählen das Genießen der Zubereitung köstlicher Mahlzeiten, das Aufräumen und Organisieren verschiedener Bereiche im Haus sowie die Möglichkeit, Zeit für die Entwicklung neuer Fähigkeiten einzuplanen. Insbesondere hat das gesteigerte Interesse an der Selbstverbesserung dazu geführt, dass immer mehr Menschen sich die Zeit nehmen, sich in anspruchsvolleren Fähigkeiten zu üben, darunter das Lernen von Fremdsprachen, mit einer Sprachlern-App wie Ling.

Die Vorteile eine Fremdsprache zu beherrschen

Laut Forbes kann die Beherrschung einer Fremdsprache einen erheblichen Beitrag dazu leisten, deine Karriere anzukurbeln und kann in der heutigen wettbewerbsintensiven Branche eine wertvolle Fähigkeit sein. Tatsächlich hilft es nicht nur in deiner Karriere, sondern öffnet auch Türen zu Gesprächen (online oder persönlich) mit Muttersprachlern und reduziert die Chancen auf Missverständnisse. In diesem Sinne empfehlen wir dir dringend, mit dem Lernen einer Sprache zu beginnen, die dir am meisten liegt oder die deiner Muttersprache am nächsten liegt.

Einige der wichtigsten Sprachen, die in der realen Geschäftswelt an Bedeutung gewinnen, sind Mandarin-Chinesisch, Spanisch, Deutsch, Portugiesisch, Arabisch und Französisch. Diese sind definitiv wichtig, besonders wenn du vorhast, für ein Unternehmen oder eine Position zu arbeiten, die ständige Zusammenarbeit mit Muttersprachlern dieser Sprachen erfordert. Es gibt jedoch viele andere leicht zu erlernende Sprachen für Anfänger. Zum Beispiel kannst du die vietnamesische Sprache lernen, da sie eine der meistgesprochenen austroasiatischen Sprachen mit Sprechern aus ganz Asien, Australien und Teilen Europas und Amerikas ist.

Möchtest du dich intensiv mit der vietnamesischen Sprache auseinandersetzen und selbstbewusst sprechen? Keine Sorge, wir unterstützen dich dabei! Im folgenden Abschnitt dieses Beitrags werden wir die Grundlagen des Vietnamesischlernens erläutern und aufzeigen, wie dieses Wissen im realen Leben und in deiner beruflichen Laufbahn von Nutzen sein kann.

Die Vietnamesische Sprache

Sprachenlernen steht bei vielen auf der To-Do-Liste, aber es vergehen Jahre und wir haben es dann leider doch nicht geschafft eine weitere Sprache zu lernen. Trotz der richtigen Motivation können Sprachenlerner schnell überwältigt werden, wenn es um Grammatik, Aussprache, Schreibsysteme sowie Vokabeln und Redewendungen geht. Manchmal sagen dir sogar lokale Sprecher, dass es unmöglich ist, in ihrer Sprache fließend zu werden… zum Beispiel im Vietnamesischen.

Trotz der Aussage der vietnamesischen Muttersprachler, dass tiếng Việt khó (Vietnamesisch schwer ist), solltest du dich niemals entmutigt fühlen und denken, dass du ja nie in ein authentisches Gespräch mit ihnen kommen kannst, weil du die Sprache nie richtig lernen kannst. Nun, da haben wir gute Nachrichten für dich! Diese südostasiatische Sprache ist viel einfacher zu lernen, als du denkst, und ich kann dir 4 Gründe dafür geben:

  1. Die Grammatikregeln des Vietnamesischen sind weitgehend dieselben wie die klassische S-V-O-Struktur im Deutschen.
  2. Die vietnamesische Grammatik ist ideal für Anfänger, da du einfach Wörter ohne Rücksicht auf Zeiten mischen kannst. Das bedeutet, dass es völlig in Ordnung ist, nur ein paar Wörter zu sprechen, um die Bedeutung auszudrücken, dabei musst du noch nicht in der Lage sein einen vollständigen Satz zu konstruieren.
  3. Vietnamesische Wörter sind in Bezug auf Aussprache und Rechtschreibung einfacher, was jedem ermöglicht, während eines echten Gesprächs selbstbewusst aufzutreten. Dies ist eine große Erleichterung, denn im Vergleich zum Deutschen kann ein einziger Buchstabe auf verschiedene Weisen ausgesprochen werden (und das kann die Bedeutung ändern).
  4. Die deutsche Sprache weist im Vergleich zur vietnamesischen Sprache einige besondere Merkmale auf. Im Deutschen werden Substantive für gewöhnlich durch die Hinzufügung von Pluralformen verändert, um die Mehrzahl anzuzeigen. Zum Beispiel wird aus dem Wort „Person“ die Mehrzahl „Personen“. Im Gegensatz dazu zeigt die vietnamesische Sprache keine Pluralformen an. Stattdessen verwendet sie zusätzliche Substantive, um spezifisch zu sein. Ein Beispiel dafür ist der Übergang von „người“ zu „mọi người“, was einer wörtlichen Übersetzung von „Person“ zu „alle Personen“ entspricht.

Da Vietnamesisch weit verbreitet ist, kannst du leicht Online-Lehrer oder Sprachschulen finden, die einen vollständigen Kurs oder ein spezielles Programm anbieten, besonders wenn du aus Asien kommst. Gerade in Europa und vor allem als deutscher Muttersprachler, kann es schnell sehr herausfordernd sein, tatsächliche Schulen oder akademische Kurse für das Vietnamesisch lernen zu finden. Vielleicht denkst du jetzt, es sei unmöglich Vietnamesisch zu lernen, oder? Nun… für solche Fälle haben wir dir die besten Tipps!

  • Greife auf Sprachlern-Apps mit motivierenden Funktionen zurück, die kostenlos verfügbar sind, wie die Ling-App und Duolingo. Ein leicht herunterladbares Ressourcen mit einer großartigen Benutzeroberfläche wird das Lernen einer neuen Sprache definitiv zum Kinderspiel machen!
  • Um eine schnelle Spracherkennung zu entwickeln, höre vietnamesische Musik und versuche, die romanisierte Bedeutung der Texte zu folgen.
  • Schau dir unterhaltsame vietnamesische Shows an und folge den Untertiteln, um dich mit neuen Worten vertraut zu machen und zu lernen, wie man sie basierend auf dem realen Kontext verwendet.
  • Verbinde dich mit einem vietnamesischen Freund oder chatte einfach mit Sprechern dieser Sprache in Online-Foren, um ein neues Wort zu lernen oder um Hilfe bei Übersetzungen zu bitten.
  • Sozialisiere mit deiner lokalen vietnamesischen Gemeinschaft (oder online) und versuche, ihre Sprache als Form der Überprüfung zu sprechen. Wer weiß, vielleicht findest du jemanden, der bereit ist, dir lebenslang beizubringen?
  • Verpflichte dich dazu, vietnamesische Vokabeln und Ausdrücke zu lernen und sie zu sprechen, auch wenn niemand zuschaut. So viel wie möglich solltest du versuchen, zu üben und es in dein tägliches Leben zu integrieren. Schließlich ist Wiederholung der Schlüssel!

Jetzt, da wir festgestellt haben, dass es durchaus möglich ist, Vietnamesisch als neue Sprache zu lernen, suchst du wahrscheinlich nach den besten Apps, die du verwenden kannst, um Vietnamesisch zu lernen, oder? Nun, du musst dich nicht abmühen, denn wir werden dir die besten auf dem Markt vorstellen, die zahlreiche positive Bewertungen erhalten haben.

Kein Vietnamesisch bei Babbel? Probier stattdessen diese erstaunlichen Apps aus!

Manchmal, trotz des Wunsches, eine neue Sprache zu lernen, entscheiden wir uns dagegen, aus wirtschaftlichen Gründen. Eine schnelle Google-Suche wird dir sagen, dass Sprachkurse teuer sein können und je nachdem, wo du auf der Welt bist, könntest du Schwierigkeiten haben, einen Lehrer (oder eine Sprachschule) zu finden, der dir bei so einer speziellen Sprache wie Vietnamesisch helfen kann. Der andere Weg, den du wahrscheinlich in Betracht ziehst, ist das Anschaffen von kostspieligen Arbeitsbüchern oder Wörterbuchern in der Hoffnung, die grundlegenden Wörter, Redewendungen und Ausdrücke daraus zu lernen.

Um ehrlich zu sein, ist daran nichts auszusetzen, besonders wenn du eine professionelle Sprachkenntnis erlangen möchtest. Wenn du jedoch nur schnelle Gespräche führen möchtest oder nur eine schnelle Tour planst, kannst du mit der Verwendung einer kostenlosen Ressource nichts falsch machen. Glücklicherweise ist das Lernen von Vietnamesisch heute einfacher und viel praktischer geworden! Tatsächlich, anstatt Apps zu verwenden, die Freemium-Kampagnen durchführen, warum nicht KI-gesteuerte Kursinhalte für deine mobilen Geräte verwenden?

Lerne noch heute Vietnamesisch mit der Ling-App!

Da wir diesen Beitrag beenden, hoffen wir, dass wir mit dir besprechen konnten, warum Vietnamesisch eine großartige Sprache zum Lernen ist und welche Lernresourcen dir dabei effektiv helfen können Vietnamnesisch erfolgreich zu lernen. Die Ling-App, eine All-in-One-Sprachlernanwendung für über 60 Sprachen ist eine dieser Resourcen. Sie bietet umfassende Lektionsmaterialien, anspruchsvolle Quizfragen und einen engagierten Chatbot für verschiedene Lernende. Die kostenlose mobile Ressource deckt Sprachen wie Spanisch, Deutsch, Portugiesisch, Französisch und Englisch ab.

Die App ist sowohl als mobile Anwendung als auch als Webplattform verfügbar, um eine flexible Lernreise für nur 10 Minuten täglich zu ermöglichen. Von Anfängern bis zu fortgeschrittenen Konzepten bietet die Ling-App deutsche Übersetzungen für besseres Verständnis. Zusätzlich wird Vietnamesisch als großartige Sprache zum Lernen hervorgehoben, mit Betonung auf kostengünstigen Kursmaterialien ohne teure Abonnementgebühren. Lade die Ling-App jetzt kostenlos im Play Store oder App Store herunter und starte deine Lernreise!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.

Das Besondere am Lernen mit Ling

Interaktive Übungen

Verbessere deine Aussprache, indem du ein Gespräch mit unserem interaktiven Chatbot in der App beginnst

Spannende Aufgaben

Übe deine Fähigkeiten mit Minispielen und verfolge deinen Fortschritt mit unterhaltsamen Quizfragen

Vielfältige Sprachen

Wähle aus über 60 beliebten und außergewöhnlichen Sprachen und höre dir die Audios von Muttersprachlern an

Nachgewiesene Erfolge

Unterstützt durch linguistische Forschung helfen dir unsere Lernmethoden in Rekordzeit Sprachen fließend zu beherrschen