Die niederländische Flagge: 4 interessante Fakten

Niederländische Flagge weht am Meer in den Niederlanden, eine Mühle ist zu sehen

Fragst du dich, welche Symbolik und Bedeutung die niederländische Flagge hat? In diesem Beitrag werden wir dir die lustigen Details und die Geschichte erklären, die du heute wissen musst. Denn wie könnte man seine Leidenschaft für die niederländische Kultur besser zum Ausdruck bringen, als durch Informationen über die wichtigste Repräsentation des Landes, oder? Wenn das etwas ist, das du gerne lernen würdest, dann lass uns anfangen, ins Detail zu gehen!

Unabhängig davon, aus welchem Land man kommt, ist die Bedeutung von Flaggen unbestritten, denn sie sind die offizielle Darstellung des Landes und der Überzeugungen und Ideale seiner Bürger. Aus diesem Grund überarbeiten mehrere Länder ständig das Design ihrer Flaggen, um sicherzustellen, dass die Flaggen die Einzigartigkeit des Staates verkörpern. Doch bevor wir uns mit den Details der niederländischen Flagge beschäftigen, möchte ich dir zunächst ein paar Informationen über die Niederlande geben, damit du die verschiedenen Elemente verstehst, die bei der Gestaltung der unterschiedlichen niederländischen Flaggen berücksichtigt wurden.

  • Das Land wurde früher „Holland“ genannt. Holland ist jedoch nur eine der Regionen innerhalb des Landes. Trotzdem verwenden viele Menschen immer noch das Wort „Holland“, um das ganze Land zu bezeichnen.
  • Die Hauptstadt der Niederlande ist Amsterdam.
  • Amtssprachen in den Niederlanden sind Niederländisch und Friesisch
  • Die Mehrheit des Landes bezeichnete sich selbst als nicht religiös, während die übrigen 20,1 % der Gesamtbevölkerung Katholiken, 14,8 % Protestanten, 5,0 % Muslime und andere sind.
  • Die Niederlande war früher auch eine Kolonialmacht und ist deshalb das Größte der insgesamt vier Länder, die zum Königreich der Niederlande gehören. Zurzeit zählen Aruba, Curaçao, die Niederlande und Sint Maarten zum Königreich.

Die Geschichte und der Ursprung der niederländischen Flagge

Es begann vor langer Zeit im Jahr 1568. Unter der Führung von Wilhelm Prinz von Oranien mussten sich die niederländischen Provinzen gegen die Spanier auflehnen. Eine Flagge in den Farben Orange, Weiß und Blau wird von den Freibeutern verwendet, um während des gewonnenen Krieges auf See zu segeln. Die Flagge wurde auch Prinzen Flagge, genannt.

Die Prinzen Flagge ist der heutigen niederländischen Flagge recht ähnlich, nur dass der rote Streifen stattdessen ein oranger Streifen und das Blau heller war.

Später, im Jahr 1630, wurde die orange-weiß-blaue Flagge verändert. Das Orange wurde in Rot umgewandelt, weil der orangefarbene Farbstoff nach einiger Zeit auf dem Meer ausbleichen könnte, oder auch, weil Rot und Orange auf hoher See nicht zu unterscheiden sind. Nach der Änderung wurde die neue Flagge „Statenvlag“ genannt.

Batavische Revolution

Ende des 18. Jahrhunderts ging die niederländische Republik zu Ende und die Batavische Republik begann aufgrund der tiefen Wirtschaftskrise, die auf den Vierten Englisch-Niederländischen Krieg folgte. Aufgrund der französischen Eroberung wurde die Verwendung des Namens „Prinzen Flagge“ untersagt. Die Statenvlag-Flagge blieb aufgrund der Ähnlichkeiten mit der französischen Flagge (die von der Flagge der Niederlande inspiriert war und denselben Namen trug) in Gebrauch.

So wurde 1796 die neue Flagge der Batavischen Republik eingeführt, bei der eine Figur der niederländischen Jungfrau mit einem Löwen in der oberen linken Ecke der niederländischen Flagge platziert wurde. Diese Flagge hatte nur eine kurze Lebensdauer von 20 Jahren, da Louise Bonaparte, die eine pro-niederländische Politik verfolgte, die rot-weiß-blaue niederländische Flagge wieder einführte.

Wie sie heute aussieht

Die moderne Flagge ist diejenige, die offiziell von der niederländischen Königin angenommen wurde. Im Jahr 1937 verfügte die niederländische Königin, dass die Nationalflagge der Niederlande die drei horizontalen Streifen in Rot, Weiß und Blau sein sollte, die auch heute noch verwendet werden.

Die rot-weiß-blaue Flagge der Niederlande verwendet ein Dreibandmuster, bei dem alle Streifen gleich groß sind. Der oberste Streifen der Flagge ist ein leuchtend zinnoberrotes Band, gefolgt von einem weißen Streifen in der Mitte und schließlich einem kobaltblauen Streifen als unterem Streifen.

Bedeutung und Symbolik

Die niederländische Flagge besteht aus drei horizontalen Streifen in den Farben Rot, Weiß und Blau. Die Farbe Rot oder Orange wurde gewählt, um das Wappen von Prinz Wilhelm von Oranien zu repräsentieren und somit das Haus Oranien zu ehren. Dies ist auch der Grund, warum Orange als die Nationalfarbe der Niederlande gilt. Die Farbe Weiß symbolisiert Reinheit und Freiheit, während Blau für den Himmel und das Meer steht, die für die Niederlande als Nation mit einer langen Seefahrertradition von großer Bedeutung sind. Zusammen repräsentieren die Farben der niederländischen Flagge eine starke Symbolik für die Geschichte, Kultur und Identität des Landes.

Wie jedes andere Land hat auch die niederländische Regierung eine offizielle Flaggenanweisung erlassen, in der genau festgelegt ist, wann und wie die Landesflagge gehisst werden sollte. Hier sind einige der Gelegenheiten, bei denen die niederländische Flagge gehisst wird:

  • Man sieht sie normalerweise bei politischen Ereignissen, nationalen Feiertagen und königlichen Veranstaltungen.
  • Sportveranstaltungen, genauer gesagt, Fußballspiele und große Sportereignisse wie die Olympischen Spiele. Ein richtiger Sportfan hängt die Fahne an seinem Haus auf, auch wenn er die Spiele selbst nicht besucht.
  • Während der Feierlichkeiten zum Königstag (oder Königinnentag) – zur Feier der Geburt von König Willem-Alexander – wird die niederländische Flagge an fast allen Häusern und Straßen des Landes gehisst und sogar auf Gesichter gemalt.
  • Die Menschen hängen die niederländische Flagge an ihr Haus, zusammen mit einigen Taschen und Büchern, die an den Fahnenmast gehängt werden, wenn ihre Kinder die Schule abschließen.
  • Anders als in den USA und im Vereinigten Königreich ist es in den Niederlanden jedoch nicht üblich, die Flagge als modisches Statement zu verwenden. In einigen Fällen ist die Verwendung der niederländischen Flagge auf Kleidung, Rucksäcken und anderen Kleidungsstücken oft ein Symbol für rechtsextremes Gedankengut.
  • Beim Hissen der Flagge zu den Geburtstagen der königlichen Familie achtete die niederländische Regierung darauf, einen orangefarbenen Wimpel an die Flagge zu hängen.
  • Während der Staatstrauer wird die Flagge als Zeichen des Respekts und der Trauer auf Halbmast gesetzt.

4 Fakten über die niederländische Flagge

  1. Die niederländische Flagge ist der luxemburgischen und französischen Flagge sehr ähnlich.
  2. Obwohl das Orange schon vor langer Zeit ersetzt wurde, wird sie immer noch stolz bei Fußballspielen, dem Königstag und vielen anderen Festen verwendet.
  3. Neben der niederländischen Flagge gibt es weitere niederländische Symbole, die das Land repräsentieren: Tulpe, Holzschuhe, Löwe, Windmühlen und Fahrräder.
  4. Die anderen Länder des Königreichs der Niederlande haben ihre eigenen Nationalflaggen.

Fange heute an, Niederländisch zu lernen!

Wenn du jetzt neugierig auf die niederländische Flagge und die Niederlande geworden bist und unbedingt nach Amsterdam reisen möchtest, gibt es eine großartige Möglichkeit, sofort mit dem Niederländischlernen zu beginnen! Die Ling-App ist dafür perfekt geeignet und steht sowohl im App Store als auch im Google Play Store zum Download bereit. Mit nur einem Fingertipp kannst du loslegen und wirst dabei von der Ling-App unterstützt, die dir dabei hilft, wichtige Wörter und Sätze zu lernen und dich mit der Grammatik vertraut zu machen. Die Gelegenheit, die niederländische Sprache zu beherrschen, liegt buchstäblich in deinen Händen! Worauf wartest du noch? Starte jetzt und erlebe deine ersten Erfolge beim Niederländisch lernen!

Schreibe einen Kommentar