Koreanisch unzensiert: 21 koreanische Schimpfwörter und ihre Bedeutung

Lerne mit Ling koreanische Schimpfwörter, um auf alle Situationen vorbereitet zu sein.

Hast du dich je gefragt, wie Schimpfwörter in anderen Kulturen klingen, welche Bedeutung sie tragen und wie du deine Gefühle mit ihnen ausdrücken kannst? In diesem Artikel tauchen wir in die unzensierte Welt der koreanischen Sprache ein und enthüllen mehr als nur das allbekannte 씨발 (Ssi-Bal). Wir präsentieren dir 21 koreanische Schimpfwörter, von harmlosen Neckereien bis zu Ausdrücken, die du vielleicht besser vermeiden solltest, und zeigen dir, wie vielschichtig und aussagekräftig diese sein können. Entdecke einige grundlegende koreanische Flüche und was sie über die Kultur und den Ausdruck von Emotionen in Korea verraten.

Wer hätte die Szene in dem K-Drama „Reply 1988“ vergessen, in der Deok-sun Taek Schimpfwörter beibringt? Neben unvergesslichen Szenen, Sehenswürdigkeiten in Korea und leckerem koreanischen Essen haben wir auch viel über die südkoreanische Kultur gelernt, einschließlich einiger gängiger koreanischer Schimpfwörter. Kein Wunder also, dass K-Drama-Fans bereits mindestens ein koreanisches Schimpfwort kennen.

In diesem Blog werden wir verschiedene koreanische Schimpfwörter in der koreanischen Sprache lernen. Auch wenn du nicht gewohnt bist, Schimpfwörter zu sprechen, solltest du dich damit vertraut machen, falls jemand diese Wörter zu dir sagt.

Frau sagt koreanische Schimpfwörter, die in einer Sprachblase mit Zeichen dargestellt werden, um nicht direkt zu sein.

Warum sollest du überhaupt koreanische Schimpfwörter nutzen und auf Koreanisch beleidigen?

Fluchen oder beleidigen 욕/辱 (yok) auf Koreanisch ist etwas, mit dem du wahrscheinlich vertraut bist, wenn du viele K-Dramas siehst.

Es hat oft eine negative Bedeutung, und zwar aus den folgenden Gründen:

Sie werden geäußert, wenn der Sprecher wütend ist, frustriert, unter Druck steht, sich plötzlich unwohl fühlt oder mit etwas Unerwartetem und meist Unerwünschtem konfrontiert wird. Die Verwendung einer herabsetzenden oder verächtlichen Sprache, um eine andere Person absichtlich zu beleidigen, zu kränken oder zu verletzen, ist eine weitere Möglichkeit, „den Schaden noch zu verschlimmern“.

Einer Studie zufolge wird am häufigsten geflucht, um den Zusammenhalt innerhalb einer Gruppe zu bekunden (vor allem, wenn es sich gegen Außenstehende richtet), oder einfach nur zum Scherzen. Menschen fluchen außerdem um Frustration, Unmut, Erstaunen usw. auszudrücken.

Obwohl das Fluchen meist mit negativen Bedeutungen verbunden ist und in lächerlichen Situationen verwendet wird, kann es auch versteckte Vorteile haben. Laut Burridge „…lindert Fluchen den Schmerz und macht einen stärker; Schimpfwörter sind ein Ersatz für körperliche Gewalt…“.

Beim Erlernen einer Sprache ist das Schimpfwort auch eines der wichtigsten Dinge, die man lernen muss, um die Sprache und die Kultur besser zu verstehen.

Top 21 koreanische Schimpfwörter

Welche koreanische Schimpfwörter hörst du also normalerweise? Hier sind einige koreanische Flüche, die du lernen kannst, aber denk daran, dass du diese Schimpfwörter nicht in einer höflichen Unterhaltung verwenden kannst.

Koreanisches Paar streitet sich und beschimpfen sich. Lerne mit Ling koreanische Schimpfwörter.

1. 지랄 (Ji-Ral)

Deutsche Übersetzung: Schwachsinn

Erinnerst du dich an die Szene in der 6. Folge von Reply 1988, als Deok-sun herausfand, dass Sun-woo in Bo-ra verliebt ist und nicht in sie? Dies ist genau das koreanische Schimpfwort, das sie sagte. Die eigentliche Bedeutung ist „Epilepsie“, aber es wird verwendet, um jemanden für irgendeinen Blödsinn zu beschimpfen. Um es noch schlimmer zu machen, wird 좆지랄 (jot ji-ral) verwendet.

2. 미친놈, 미친년 (Mi-Chin-Nom, Mi-Chin-Nyeon)

Deutsche Übersetzung: Verrückter Bastard/ Verrückte Schlampe

Dies ist ein weiteres koreanisches Schimpfwort, das Deok-sun in der oben erwähnten Folge zu Sun-woo sagte. Als sie Sun-woo fragte, was ihm an Bo-ra gefalle, war eine von Sun-woos Antworten „Sie ist klug“, woraufhin sie das Wort 미친놈 Mi-Chin-Nom aussprach. Mi-Chin-Nom und Mi-Chin-Nyeon haben fast die gleiche Bedeutung.

3. 미친 새끼 (Mi-Chin-Sae-Ggi)

Deutsche Übersetzung: Verrückter Hurensohn

Als Taek seinem Oberstufenschüler wieder zehn Millionen Won geliehen hat, war Deok-sun sauer, also hat sie Taek einige koreanische Schimpfwörter beigebracht, und 미친 새끼 (Mi-Chin-Sae-Ggi) ist eines davon. Das kann man oft hören, wenn man koreanische Dramen sieht.

4. 씨발 (Ssi-Bal)

Deutsche Übersetzung: Scheiße/ Fuck

Dieses koreanische Schimpfwort ist eines der am häufigsten verwendeten koreanischen Schimpfwörter. Es wird so häufig und ausgiebig verwendet, dass die ursprüngliche Bedeutung verloren gegangen ist. Seine ursprüngliche Definition lautet Prostituierte oder Inzest. Manche machen es auch mit ausgestrecktem Mittelfinger. Wenn man die koreanische Zombie-Apokalypse-Horror-Fernsehserie „All of us are Dead“ sieht, hört man das oft. Nun, jeder, der sich in ihrer Situation befindet, wird dieses Wort wirklich sagen.

5. 씨발새끼 (Ssibal-saekki)

Deutsche Übersetzung: Scheiß Hurensohn

Wenn du das vorangegangene Schimpfwort noch verstärken willst, kannst du diesen Ausdruck verwenden. Dieser Ausdruck wird meist in heftigen Situationen verwendet, vor allem, wenn die Leute empört sind.

Also, was bedeutet saekki? Wenn du 새끼 (saekki) in einem Wörterbuch nachschlägst, wirst du feststellen, dass es „ein Tierbaby“ oder „jung“ bedeutet und sich auf ein Kind oder ein Tier bezieht, das gerade geboren wurde. Wenn du dieses Wort jedoch verwendest, um jemanden während eines Streits zu beschimpfen, ändert sich seine Bedeutung vollständig in ein abwertendes Substantiv. Man hört dieses Wort oft allein als Schimpfwort oder zusammen mit 씨발 (ssibal – f*ck) oder 개 (gae – Hund)

6. 닥쳐 (Dak-Cho)

Deutsche Übersetzung: Halt die Klappe

Diese Beleidigung ist nicht so schwerwiegend wie andere koreanische Schimpfwörter, aber dennoch beleidigend. Es gibt eine Szene in dem K-Drama Goblin, in der Kim Shin dies zum Sensenmann sagt, während er versucht, Kim Shin die Papiertüte zu geben.

7. 바보 (Ba bo)

Deutsche Übersetzung: Dumm/ Idiot

Babo ist kein schlimmes Wort, aber da es dumm oder blöd bedeutet, ist es normalerweise ein Schimpfwort unter engen Freunden.

Gruppe aus Freunden beschimpfen sich aus Spaß als Idiot (Babo). Lerne mit Ling koreanische Schimpfwörter.

8. 병신 (Byung-Shin/Byung-Sin)

Deutsche Übersetzung: Schwachkopf

Eine weitere lustige Szene in Reply 1988 ist, als Deok-sun und Jung-hwan auf dem Weg zur Schule aufeinander zu rennen. Sie begannen, Schimpfwörter wie 병신 (Byung-Shi) auszutauschen. Das Lustigste an dieser Szene ist, dass Deok-sun während ihres Streits ein Reiskorn neben ihrem Mund hatte, was ihr irgendwie peinlich war, aber Jung-hwan findet es natürlich (heimlich) süß.

9. 호로새끼 (Ho-Ro-Sae-Ggi)

Deutsche Übersetzung: Bastard-Sohn

Dies ist ein weiteres gebräuchliches koreanisches Schimpfwort, das du oft hören wirst. Von der Bedeutung her ist es eigentlich kein schlimmes Wort, aber es wird als Schimpfwort verwendet, vor allem, wenn man am Anfang „verrückt“ hinzufügt.

10. 개새끼 (Gae-Sae-Ggi/Gae-Sae-Kki)

Deutsche Übersetzung: Sohn einer Schlampe/Arschloch

Dies ist ein weiteres Schimpfwort, das man normalerweise von Koreanern hört. Eine der unvergesslichsten Szenen, in denen ein K-Drama-Charakter dieses Schimpfwort verwendet, ist in Itaewon Class, als Park Sae-ro-yi Jang Geun-won verprügelt, weil er seinen Vater getötet hat.

11. 꺼져 (Ggeo-jyeo)

Deutsche Übersetzung: Verpiss dich

Wenn man eine Person dazu bringen will, zu gehen, oder wenn man sie nicht sehen will, kann man 꺼져 (Ggeo-jyeo) sagen. Es ist nicht unbedingt ein Schimpfwort, sondern eher eine der beliebtesten koreanischen Beleidigungen. In koreanischen Dramen sieht man meist, wie Chefs dies zu ihren Leuten sagen, wenn sie wütend sind. Aber man kann es auch unter engen Freunden hören.

12. 죽을래? (Jugeullae?)

Deutsche Übersetzung: Willst du sterben?

Wer in der koreanischen Theaterwelt hat dieses Schimpfwort noch nicht gehört? Heutzutage kann man es in fast allen modernen K-Dramen hören. Eine der kultigsten K-Drama-Szenen, in denen man dieses Schimpfwort hören kann, ist die, in der Sun-woo versucht, Bo-ras Hand zu halten, als sie in seinem Zimmer sind.

13. 좆됐어 (Joj-Dwaesseo)

Deutsche Übersetzung: Ich bin am Arsch

Eine der lustigsten Szenen in K-Dramen ist, wenn sich die Figuren in einer schwierigen Situation befinden oder, sagen wir einfach, sie sind am Arsch. Das ist der Satz, den sie normalerweise sagen. Das ist kein Ausdruck, mit dem man Leute beschimpft, sondern einfach nur ein Ausdruck, der bedeutet: „Ich bin am Arsch.“

14. 제정신이야? (Jejeongsin-iya?)

Deutsche Übersetzung: Was ist los mit dir?/ Was stimmt mit dir nicht?

Dies ist eine unhöfliche Redewendung, die verwendet wird, wenn man nicht verstehen kann, warum sich die Person seltsam verhält. In K-Dramen wird diese Aussage manchmal verwendet, um ein Gespräch mit einem Freund zu beginnen, auch wenn sie manchmal als beleidigend empfunden wird. Auch das Schimpfwort 왜 이래 wae irae hat eine ähnliche Bedeutung. Es bedeutet: „Was ist los mit dir?“

15. 미쳤어요? (Michossoyo)

Deutsche Übersetzung: Bist du verrückt?/ Bist du wahnsinnig?

Erinnerst du dich, als Chan-sung alle unnötigen Ausgaben von Man-wol gestrichen hat und ihr sagte, dass er ihre Autos wegen ihrer Schulden verkaufen würde? Das ist genau das koreanische Schimpfwort, das sie gesagt hat. Du wirst es oft hören, nicht nur in K-Dramen. Du kannst es benutzen, wenn du die Idee wahnsinnig lächerlich findest.

16. 뿅 갔나? (Pyong Gassna?)

Deutsche Übersetzung: Hast du deinen Verstand verloren?

Dieser Begriff wird in der Regel mit alkoholisiertem Verhalten in Verbindung gebracht. Der typische Ausdruck für „Hast du den Verstand verloren?“ ist der Begriff „Micheoseo?“. Wenn du jedoch den Grad der Unhöflichkeit erhöhen willst, kannst du stattdessen diesen Satz hören.

17. 또라이 (Tto-ra-i)

Deutsche Übersetzung: Verrückter/Freak

Viele würden zustimmen, dass eine der besten K-Drama-Figuren, die dieses Schimpfwort gesagt haben, Choi Ae-ra in Fight For My Way ist. Mit dem Schimpfwort, dem Gesichtsausdruck und dem Tonfall würdest du nicht wollen, dass ihre Figur das zu dir sagt.

18. 그만해! (Geumanhae)

Deutsche Übersetzung: Hör auf!

Wenn jemand etwas tut, das dich ärgert oder wütend macht, kannst du diese Redewendung verwenden. Ein perfektes Beispiel ist die Szene in Itaewon Class, in der Geun-Won und Geun-Soo vor ihrem Vater einen heftigen Streit hatten.

Mann ist auf der Arbeit verzweifelt und wird beschimpft. Lerne mit Ling koreanische Schimpfwörter.

19. 재수 없어 (Jaesu Eobs-eo)

Deutsche Übersetzung: Du bist scheiße!

Um jemandem gegenüber seine extreme Enttäuschung auszudrücken, kann man 재수 없어 (Jaesu Eobs-eo) verwenden. Einer der legendären Charaktere, der dies sagte, ist Oh Soo-A in Itaewon Class. Es kann verwendet werden, wenn man extrem wütend oder einfach nur verärgert ist.

Haben die ganzen Beispiele bei dir Interesse an K-Dramas und den beliebtesten koreanischen Schauspielerinnen geweckt? Dann schau dir auf jeden Fall unseren Beitrag dazu an!

Weitere koreanische Schimpfwörter

DeutschKoreanischAussprache
Stück Scheiße똥 덩어리ton dongori
Bastard씹새끼ssipssaekki
Schlampe걸레kolle
Langweilig노잼nojaem
Schnorrer빈대새끼bin-dae-sae-ggi
Verrückt돌다dolda
Hass극혐geukyeom
Wichser병신 새끼byeong-sin saek-ki
Egal됐어duesso
Fick dich Schlampe씨발년ssi-bal-nyeon
Fick dich Bastard씨발새끼ssibal-saekki
Du Bastard씹새끼sshib-saekki
Fick dich엿 먹어yut-meogeo
Perverser Bastard변태 새끼byeontae saekki
Verschwinde hier / Fahr zur Hölle꺼져kkeo-jyeo
Idiot/ Drecksack나쁜 새끼nappeun saekki
Geh weg꺼저gguh-juh
Niedergeborener Bastard (Schlampe)쌍놈(년)ssang-nom(nyeon)
Masturbiere (du bist nicht mein Typ)딸딸이나 쳐!ddal-ddal-i-na cheo
engstirniger Idiot쪼다새끼jjo-da-sae-ggi
Pussy보지boh jee
Scheiße, Fuck젠장jen-jang
Du siehst aus wie ein Schwanz좆 같은 놈(년)jeot-gat-eun-nom(nyeon)
Schwanzartiger
verdammter Bastard/Idiot
좆 같은 씨발 놈jot gat-eon ssi-bal-nom-a
Am Arsch좆됐어jojdwaess-eo
Nervig!짜증나!jjajeungna!
Absurd어이가 없는eoiga eobsneun
Landdummkopf촌놈chon-nom
Schlampe / Hure걸레 같은 년gulleh gateun nyun
Gnom급식충geup-sik-chung
Typhus (Darmfieber) Um zu
beschreiben, wenn jemand
krank aussieht
염병youm-byoung
Verärgert빡친다pakchinda
Was ist mit dir?왜 이래wae irae
Was schaust du?뭘 봐mwol bwa
Was willst du von mir?어쩌라고eo-jjeo-ra-gu
Du langweilst mich잠 올라 그런다jam olla geuleonda
Deine Mutter ist eine Prostituierte엠창em-chang

Mehr als nur Schimpfwörter: Erweitere deinen koreanischen Wortschatz mit Ling

Wow, das waren einige! Hat es dir Spaß gemacht, koreanische Schimpfwörter zu lernen? Neben den Schimpfwörtern gibt es noch viele andere koreanische Wörter, die du lernen solltest. Mit diesem Wissen allein kommst du nicht aus. Tatsächlich kannst du diese Wörter nicht verwenden, wenn du kein tieferes Verständnis für die Sprache hast und keine Freunde, mit denen du dich unterhalten kannst. Erweitere also deinen koreanischen Wortschatz und verbessere deine koreanischen Sprachkenntnisse. Dabei kann die Ling-App dein bester Kumpel sein.

Mit vielen innovativen Funktionen kannst du das Erlernen der koreanischen Sprache in Rekordzeit meistern. Verabschiede dich von der Hektik, denn du kannst jederzeit überall Koreanisch lernen. Mit der Ling-App kannst du Koreanisch ausgiebig lernen und dabei Spaß haben. Verbessere deine Koreanischkenntnisse mit 200 Kernlektionen und verschiedenen koreanischen Minispielen.

Du möchtest noch andere Sprachen kennenlernen? Keine Sorge, Ling ist Experte für über 24 asiatische und 20 osteuropäische Sprachen und bringt alle auf eine einfache und spielerische Weise bei.

Teste die Ling-App 7 Tage kostenlos, indem du sie im Play Store und im App Store herunterlädst, und beginne jetzt, Koreanisch zu lernen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.

Autor