Last updated on Februar 21st, 2024 at 07:56 am

Vietnamesisch lernen
mit Ling

Nutze unsere umfassenden Lektionen, Gesprächsthemen und mehr, um mit deinen Liebsten im Kontakt zu bleiben

Verwendet von 5 Mio. Ling Lernenden

forbes
a929b8f0-dd65-11e9-bffe-b90463fd5188
unnamed

Das Besondere am Lernen mit Ling

Interaktive Übungen

Verbessere deine Aussprache, indem du ein Gespräch mit unserem interaktiven Chatbot in der App beginnst

Spannende Aufgaben

Übe deine Fähigkeiten mit Minispielen und verfolge deinen Fortschritt mit unterhaltsamen Quizfragen

Vielfältige Sprachen

Wähle aus über 60 beliebten und außergewöhnlichen Sprachen und höre dir die Audios von Muttersprachlern an

Nachgewiesene Erfolge

Unterstützt durch linguistische Forschung helfen dir unsere Lernmethoden in Rekordzeit Sprachen fließend zu beherrschen

Meistere 4 Sprachkenntnisse in 10 Minuten pro Tag

1
1-3 Minuten, um neue Vokabeln zu lernen

Wähle eine Sprache, eine Lektion und ein Thema aus, , um mit dem Lernen von Vokabeln und Grammatik zu beginnen

2
3-5 Minuten zur Überprüfung

Schnelle Verständnistests! Du könntest aufgefordert werden, ein Foto dem Wort zuzuordnen, den Satz zu sortieren oder die Karten zu kombinieren.

3
5 Minuten, um deine Hörkompetenz zu testen

Höre dir das Gespräch zwischen zwei Muttersprachlern an. Fülle dann die Lücken ihres Gesprächs entsprechend aus.

4
Geschafft!

War das zu einfach? Keine Sorge, Ling bietet Lektionen für alle 5 Sprachniveaus an, von Anfängern bis zu Fortgeschrittenen

Schließe dich über 5 Millionen Sprachenlernern an für eine 100% garantiert großartige Spracherfahrung

Häufig gestellte Fragen zum Vietnamesisch lernen

Ist es schwer, Vietnamesisch zu lernen?

Vietnamesisch kann schwer sein, vor allem wenn du noch nie eine andere Sprache gelernt hast. Aber keine Sorge, es wird einfacher werden, je mehr du übst!

Wenn du ein bisschen Ahnung von ähnlichen Sprachen wie Chinesisch hast, wird es dir leichter fallen, Vietnamesisch zu lernen.
Wenn du noch keine Vorstellung von Vietnamesisch hast, dann geben dir dir hier eine kurze Übersicht:

  • Grammatik: Vietnamesisch hat eine einfache Grammatik, da es keine Markierungen für Geschlecht, Zahlen, Zeiten oder Fälle gibt. Die Sätze sind nach "Subjekt-Verb-Objekt" (SOV) gegliedert.
  • Vokabeln: Die meisten vietnamesischen Wörter sind kurz und daher leichter zu merken. Du wirst jedoch auch viele Wörter aus Chinesisch, Französisch, Japanisch und Englisch finden.
  • Sprechen/Zuhören: Vietnamesisch hat mindestens 22 Dialekte, die in drei Regionen unterteilt sind. Unterschiedliche Aussprachen vom selben Wort können eine andere Bedeutung geben.
  • Lesen/Schreiben: Quốc ngữ, das vietnamesische Schriftsystem, basiert auf dem modernen lateinischen Alphabet.
Ist es einfach, Vietnamesisch zu lernen?

Es gibt keinen "einfachen Weg", aber wenn du leidenschaftlich dabei bist und das richtige Werkzeug hast wirst du es schaffen!

Wenn du gerne Apps nutzt, dann probiere doch mal die Sprachlern-App Ling aus! Mit 200 Lektionen für Anfänger und Fortgeschrittene kannst du sprechen, lesen, schreiben und verstehen lernen. 

Und hier sind ein paar Tipps, um das Lernen von Vietnamesisch noch einfacher zu gestalten:

  • Wähle einen Dialekt aus: Bei so vielen vietnamesischen Dialekten kann es hilfreich sein, sich erst auf einen zu konzentrieren. Der nördliche Dialekt hat 6 Töne, während der südliche nur 5 hat.
  • Finde einen Lehrer: Möchtest du von einem Muttersprachler lernen? Dann durchstöbere einfach online die vielen Sprachplattformen und Gruppen, um deinen vietnamesischen Lehrer zu finden.
  • Reise nach Vietnam: Wenn du kannst, nutze die Chance, Vietnam zu besuchen und deine Sprachkenntnisse vor Ort zu verbessern. Übe deine Sprechfähigkeiten und vernetze dich mit den Einheimischen! Der direkte Kontakt mit der Sprache wird dich bestimmt motivieren, weiter Vietnamesisch zu lernen.
     
Wie kann ich Vietnamesisch selbständig lernen?  

Es gibt so viele Online-Ressourcen, wenn du Vietnamesisch lernen willst. Tatsächlich sind die meisten Sprachlern-Apps, die dir helfen, Vietnamesisch online zu lernen, kostenlos!

Eine neue Sprache, wie Vietnamesisch zu lernen, kann genauso herausfordernd wie aufregend sein. Es kann dein Selbstbewusstsein steigern sowie deine Arbeits- und kulturellen Möglichkeiten erweitern.

Hier sind einige Tipps, die du unbedingt kennen solltest, wenn du Vietnamesisch auf eigene Faust lernen möchtest:

  • Mache dich vertraut mit de Sprache mit einem Einführungskurs Vietnamesisch
  • Schau dir vietnamesische Filme und TV-Shows in Originalsprache mit Untertiteln auf Deutsch an, diese kannst du später dann weglassen und nur noch auf Vietnamesisch schauen
  • Freunde dich mit Vietnamesen an und lerne von ihnen
  • Verwende die Ling-App, um neues Vokabular zu lernen und jeden Tag zu üben
Wie lange dauert es, bis ich Vietnamesisch fließend sprechen kann?

Wusstest du, dass Vietnamesisch eine Kategorie III-Sprache ist und zu den schwierigsten Sprachen gehört, die man lernen kann? Es wird geschätzt, dass es 1100 Stunden dauert, um Vietnamesisch perfekt zu beherrschen. Es kann mindestens einen Monat dauern, bis du ein fortgeschrittenes Niveau erreichst, aber bis zum Expertenstatus kann es Jahre dauern, je nach deinem Einsatz und deiner Entschlossenheit. Aber keine Sorge, mit Kontinuität und der richtigen Einstellung und Leidenschaft kannst du ein echter Vietnamesisch-Profi werden.

Achte dabei auf 

  • deine kurz- und langfristigen Sprachziele
  • die Anzahl der täglich studierten Stunden
  • deinen sprachlichen/bildungsbedingten Hintergrund 
  • die Qualität der verwendeten Ressourcen und Tools, um den Lernfortschritt zu beschleunigen