Thailändische Adressen lesen: 6 wichtige Bestandteile mit Vokabular

Tourist liest geografische Karte in Thailand. Lerne mit Ling thailändische Adresse zu lesen.

Möchtest du lernen, wie man thailändische Adressen liest? In einer Zeit, in der Google Maps uns den Weg weist, ist es selten geworden, Adressen im Kopf zu behalten. Doch gerade für Langzeitaufenthalte in Thailand ist es trotzdem nützlich, die Adressenstruktur zu verstehen. Dieser Artikel zeigt dir die 6 wichtigen Bestandteile thailändischer Adressen und hilfreiches Vokabular, um dich zurechtzufinden.

Erfahre mehr über die Besonderheiten thailändischer Adressen, um deine Reise durch Thailand reibungslos zu gestalten und dich problemlos von A nach B zu navigieren!

Wie sieht eine thailändische Adresse aus?

Das Wort für Adresse ist tii yuh ที่อยู่ auf Thailändisch. Thailändische Adressen sehen eigentlich wie die Adressen überall sonst aus: eine Reihe von Wörtern und Zahlen, die im Allgemeinen mit der Hausnummer beginnen und bis zum Straßennamen, der Stadt, dem Land usw. reichen. Es gibt jedoch einige einzigartige Details, die wichtige Bestandteile der Adressen in Thailand sind. Hier sind die 6 wichtigsten Details über thailändische Adressen, die du kennen musst:

1. Dschangwat (Provinz)

Das Dschangwat จังหวัด wird am besten als Provinz beschrieben. Thailand, mit seinen vielen Regionen, ist in 77 verschiedene Provinzen mit zwei speziellen Verwaltungsregionen unterteilt (Bangkok und Pattaya). Das sollte aber nicht zu schwierig sein, je nachdem, wo man sich aufhält, da sie große Gebiete abdecken.

2. Amphoe (Bezirk)

Ein Amphoe อำเภอ ist ein Bezirk. Jede Provinz ist in viele verschiedene Bezirke unterteilt. Jetzt wird das Ganze langsam etwas verwirrender, da die Bereiche nun immer enger gesteckt werden. Die Größen der Amphoes variieren von Ort zu Ort. Insgesamt gibt es in Thailand 928 Bezirke, davon 50 allein in Bangkok.

3. Tambon (Unterbezirk)

Ein Tambon ตำบล ist ein Unterbezirk innerhalb eines Bezirks. Es gibt im Wesentlichen 7.435 Tambons in ganz Thailand, mit ungefähr acht bis zehn in jedem Bezirk.

4. Muban (Dorf/Viertel)

Am bemerkenswertesten ist vielleicht der Muban หมู่บ้าน, auch als Moo หมู่ bekannt. Dies kann als Dorf oder Viertel übersetzt werden. Das sind die kleinsten Unterteilungen und es gibt insgesamt etwa 74.944 im Land.

5. Thanon / Soi (Straße / Gasse)

Das Konzept von Straßen oder Thanon ถนน und ihren Gassen oder Soi ซอย kann etwas schwerer zu verstehen sein. Thanons beziehen sich im Allgemeinen auf Hauptstraßen. Eines der bemerkenswertesten Beispiele ist die Sukhumvit, von der viele Sois abzweigen. Diese erhalten normalerweise einen Namen wie Sukhumvit soi 7, aber es kann auch einfach sois geben, die dann beispielsweise als soi 7/1 bezeichnet werden. Jeder Soi kann auch einen eigenen Namen haben.

6. Grundstücks-/Hausnummer

Oftmals stehen Hausnummer und Grundstücksnummer nebeneinander, durch einen Schrägstrich voneinander getrennt. Zum Beispiel kann man so etwas wie 82/3 sehen, was Grundstück 82, Haus 3 bedeutet (oft ersetzt die Grundstückszahl den Straßennamen).

Wie sind thailändische Adressen aufgebaut?

Thailändische Adressen sind folgendermaßen aufgebaut: Grundstücks-/Hausnummer, Muban, Soi, Thanon, Tambon, Amphoe, Dschangwat, Postleitzahl Thailand.

Vokabular um dich in Thailand zurechtzufinden

Jetzt, da du weißt, wie man thailändische Adressen findet, haben wir hier einige Wörter und Sätze, die du lernen kannst, um dorthin zu gelangen, wo du in Thailand hin willst.

DeutschThai SchriftLautschriftAussprache
ProvinzจังหวัดDschangwat
BezirkอำเภอAmphoe
UnterbezirkตำบลTambon
Dorf/Viertelหมู่บ้านMuban
StraßeถนนThanon
GasseซอยSoi

Wenn du deinen Wortschatz nützlicher Thai-Vokabeln erweitern möchtest, solltest du unbedingt die Ling-App ausprobieren. Mit Ling hast du jederzeit eine leistungsstarke Unterstützung um Thai zu lernen direkt bei dir auf deinem Handy.

Gängige Transportarten in Thailand

Taxis, lokal als Tägsie แท็กซี่ bekannt, können entweder auf der Straße angehalten oder über Apps bestellt werden. Motorradtaxis, auch als Moto-Sai Rabchang มอเตอร์ไซค์ รับจ้าง oder einfach Moto-Sai bezeichnet, bieten eine schnelle und bequeme Fortbewegungsmöglichkeit, besonders in stark befahrenen Gegenden. Ein Songthäo สองแถว ist eine Mischung aus Pick-Up-Truck und Kleinbus, dessen Rückseite zu einem überdachten Sitzbereich umgebaut wurde. Sie sind in der Regel kostengünstig und folgen einer festgelegten Route, können aber auch individuelle Abweichungen machen.

Obwohl Tuk-Tuks bei Touristen beliebt sind und oft aus Spaß genutzt werden, ist Vorsicht geboten, wenn man sie benutzt, es sei denn, man ist mit dem System vertraut. Insbesondere in Bangkok werden oft niedrige Lockpreise angeboten, manchmal sogar kostenlos. Doch Vorsicht: Die Tuk-Tuk-Fahrer arbeiten oft mit überteuerten Geschäften zusammen und erhalten Provisionen für jeden erfolgreichen Verkauf an Touristen. Sie können einen zu den gewünschten Orten bringen, halten jedoch oft unterwegs an den genannten Geschäften an. Die Verkäufer sind dabei oft aufdringlich und versuchen, Touristen zum Kauf zu drängen.

Ein nützliches Verb, das man kennen sollte, ist bai ไป, was gehen bedeutet. Bai nai? ไปไหน fragt nach dem Zielort (wohin gehst du/sie?). Wenn man beispielsweise wissen möchte, wohin ein Bus oder Zug fährt, kann man roht khan nii bai nai? รถคันนี้ไปไหน sagen. Um zu fragen, wie man zu einem bestimmten Ort gelangt, sagt man dscha bai … yang rai? จะไป อย่างไร. Verwende bai… na khrap / ka ไปนะ ครับ / ค่ะ, um dem Fahrer das Ziel mitzuteilen (Bringen Sie mich zu/nach …, bitte). Dann muss man nur noch den Namen des Ortes ergänzen. Um dem Fahrer Richtungsanweisungen zu geben, kann man ihn anweisen, nach links zu fahren saai ซ้าย oder nach rechts khwaa ขวา. Weitere nützliche Phrasen für deine Reisen in Thailand haben wir in einem weiteren Blogpost für dich zusammengestellt.

FAQs

Wie viele Provinzen gibt es in Thailand?

Es gibt 76 Provinzen und 2 spezielle Verwaltungsregionen in Thailand.

Was ist ein Amphoe?

Ein Amphoe อำเภอ ist ein Bezirk innerhalb einer Provinz in Thailand.

Wie unterscheiden sich Thanon und Soi?

Thanon ถนน sind Hauptstraßen, während Soi ซอย kleinere Gassen sind, die von den Hauptstraßen abzweigen.

Fazit zu thailändische Adressen

Jetzt kennst du thailändische Adressen und ihre 6 wichtigen Bestandteile. Wenn du mehr über thailändische Kultur und Sprache erfahren möchtest, probiere die Ling-App aus. Sie bietet zahlreiche Übungen und Lektionen, um Thai auf eine spielerische Weise zu lernen.

Erkunde die Thai-Sprache

Mit Ling hast du einen Experten für über 44 asiatische und osteuropäische Sprachen an deiner Seite. Mit der Ling-App kannst du schwierige und weniger verbreitete Sprachen wie Thai auf eine einfache und unterhaltsame Weise lernen. Die App bietet einen kulturellen Kontext und realistische Situationen für das Sprachenlernen. Du kannst authentische Gespräche mit dem Chatbot führen und dabei gleichzeitig deine Aussprache üben.

Nutze einfach die Ling-App, um langweilige Pausen zu überbrücken, und du wirst nicht nur die Langeweile vertreiben, sondern auch noch Thai lernen! Lade dir jetzt die Ling-App vom App Store oder Play Store herunter und profitiere von der kostenlosen 7-tägigen Testphase.

Schreibe einen Kommentar

Autor

Entdecke mehr von Rebecca