Die 4 schönsten Möglichkeiten, alles Gute zum Geburtstag auf Japanisch zu wünschen

Japaner feiern Geburtstag

Möchtest du einen Japaner beeindrucken, der Geburtstag hat? Anstatt einfach auf Englisch zu gratulieren, wirst du bald „alles Gute zum Geburtstag“ auf Japanisch „お誕生日おめでとう(ausgesprochen als otanjoubi omedetou)“ sagen können. Dies ist die einfachste Art, jemandem auf Japanisch zum Geburtstag zu gratulieren. Wenn du derjenige bist, der von deinen Freunden mit einem solchen Satz gegrüßt wird, ist es am einfachsten, mit einem herzlichen 誕生日のお祝いありがとう (ausgesprochen als tanjoubi no oiwai arigatou) zu antworten, um dich zu bedanken. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie du Geburtstagswünsche auf verschiedene Arten sagen kannst, bist du hier genau richtig!

Egal, wo auf der Welt man sich befindet, man wird früher oder später zu einer Geburtstagsfeier eingeladen, sei es von engen Freunden, Familienmitgliedern oder Kollegen. Für viele von uns ist dieser wunderbare Tag nicht nur eine symbolische Erinnerung an das Älterwerden, sondern auch eine Erinnerung daran, das Leben eines Menschen und die Herausforderungen, die er überwunden hat, zu würdigen. Glückwünsche zum Geburtstag sind deshalb sehr schön!

Wenn du also daran interessiert bist, deinem engen japanischen Freund eine Freude zu machen und ihm das Gefühl zu geben, etwas Besonderes zu sein, wäre es doch hilfreich, einige Geburtstagsgrüße auf Japanisch zu lernen. Im Gegensatz zu westlichen Kulturen sind die Japaner jedoch recht eigen, wenn es darum geht, jemanden zu seinem Geburtstag zu grüßen. So achten Japaner beispielsweise darauf, dass ihre Geburtstagswünsche mit der Beziehung zu der betreffenden Person, deren Dienstgrad und dem Grad der Formalität übereinstimmen.

Wie manche von euch vielleicht schon wissen, wird in der japanischen Sprache die Ehrensilbe 敬語 (Keigo) verwendet, um Missverständnisse zu vermeiden oder jemanden zu kränken. Aus diesem Grund kann sich der Geburtstagsgruß je nach Gesprächspartner unterscheiden. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, warum Geburtstagswünsche in der japanischen Kultur so wichtig sind, lies weiter. Aber auch zu anderen Anlässen, gibt es spannende japanische Redewendungen, beispielsweise um deinen japanischen Freunden ein Frohes neues Jahr zu wünschen.

Bedeutung eines Geburtstagswunsches in der japanischen Kultur

Die Japaner sind im Allgemeinen nicht so ausdrucksstark wie andere Nationalitäten, einige lokale Ausdrücke sind nur für besondere Anlässe reserviert. Einer dieser Anlässe, auf den sich viele junge Menschen freuen, ist die Feier ihres Geburtstags. Dies ist einer der besonderen Momente, in denen sie von ihrer Familie, ihren Freunden und einer besonderen Person wie ihrem Partner von Herzen gefeiert werden. Aus diesem Grund werden sie es sehr zu schätzen wissen, wenn sie von einem engen Freund wie dir einen tollen Geburtstagswunsch erhalten!

Vielleicht möchtest du sogar nicht nur auf Japanisch zum Geburtstag gratulieren, sondern auch ein paar japanische Traditionen kennen lernen, die deine Glückwünsche noch spezieller machen.

  • Wenn du Geschenke machst, kannst du zum Beispiel eine Karte mit Farben unterschreiben, besonders für einen japanischen Freund, mit dem du wirklich eng befreundet bist. Dahingegen ist es üblich, blaue oder schwarze Tinte zu verwenden, wenn du die Karte einem Vorgesetzten, Chef oder Kollegen schenkst, mit dem du nicht wirklich eng befreundet bist.
  • Wie auch in der westlichen Kultur gehören zu einer Geburtstagsfeier in der Regel ein Geburtstagskuchen und einige Getränke. Bitte beachte jedoch, dass nur Japaner über 20 Jahren legal Alkohol trinken dürfen.
  • Für die Einheimischen ist das Alter von 16 Jahren insofern wichtig, als es den Abschluss der fünf Zyklen des chinesischen Tierkreises bedeutet.
  • Wenn es um das Aussehen von japanischen Geburtstagskarten und Geschenken geht, denke bitte daran, dass die Einheimischen schwarze Verpackungen negativ bewerten, da schwarz als Farbe des Todes bekannt ist. Als Faustregel gilt: Wähle am besten immer fröhliche, lebendige Farben.
  • Bei der Auswahl eines Geschenks solltest du darauf achten, dass du weder 4 noch 9 Stück von etwas verschenkst, da dies in Japan Unglück bedeutet.

Hegst du eine romantische Beziehung zu dem Geburtstagskind, könnten auch 15 einfache, romantische Sätze auf Japanisch für dich interessant sein.

Japanischer Mann hält eine Geburtstagstorte für seine Freundin und möchte ihr Alles Gute zum Geburtstag auf Japanisch wünschen

Alles Gute zum Geburtstag auf Japanisch: 4 Möglichkeiten

Abgesehen vom Beherrschen der grundlegenden japanischen Grußformeln ist das Erlernen eines wundervollen Geburtstagsgrußes ein guter Weg, um sofort mit den Einheimischen in Kontakt zu treten. Wer weiß, vielleicht hast du am Ende einen neuen besten Freund oder eine neue beste Freundin, einfach weil du dich in seiner Sprache ausdrücken kannst. Lerne diese 4 gängigen Sätze, um auf Japanisch zum Geburtstag zu gratulieren.

DeutschJapanischTransliterationKontextAussprache
Alles Gute zum Geburtstagおたんじょうびおめでとう / お誕生日おめでとうOtanjoubi omedetouZwanglos
Alles Gute zum GeburtstagおたんじょうびおめでとうございますOtanjoubi omedetou gozaimasuFormell
Alles Gute zum GeburtstagはっぴーばーすでーHappi BaasudeeZwanglos
Alles Gute zum (runden) Geburtstag[数字]-さいのおたんじょうびおめでとう[Nummer]-sai no otanjoubi omedetouZwanglos

Wie spricht man Happy Birthday auf Japanisch aus?

Wenn du lernen willst, wie man ‚alles Gute zum Geburtstag‘ ganz zwanglos ausspricht, höre dir die folgende Aufnahme an und übe so viel wie möglich!

Otanjoubi omedetou

Weitere Glückwünsche zum Geburtstag auf Japanisch

Jetzt, wo wir wissen, was die einzelnen Sätze bedeuten, möchten wir dir auch gerne dabei helfen, noch andere Geburtstagswünsche sagen zu können.

DeutschJapanischTransliterationAussprache
Hab einen tollen Geburtstag!すてきなお誕生日をお過ごしくださいSutekina otanjoubi wo osugoshikudasai
Mögen deine Wünsche wahr werden!お誕生日の願い事が叶いますように!Otanjoubino negaigoto ga kanaimasuyōni!
Hab einen schönen Tag!素晴らしい一日を!Subarashī ichinichiwo!
Ich wünsche dir ein wunderbares neues Jahr!素晴らしい一年になりますように!Subarashī ichinen ni narimasuyouni!
Mögen all deine Wünsche wahr werden!あなたの願いが全て叶いますように!Anata no negai ga subete kanaimasuyouni!
Bitte sei weiterhin glücklich!これからも幸せでいてくださいKorekaramo shiawase de
itekudasai
Möge deine Zukunft mit Freude erfüllt sein!これからの人生が幸せであふれますようにKorekarano jinsei ga shiawasede afuremasuyouni
Bleibe gesund!健康でいてくださいKenkou de itekudasai

Wie man auf Japanisch sein Geburtsdatum sagt

Es ist fast genauso einfach, jemandem auf Japanisch seinen Geburtstag mitzuteilen, wie auf Englisch! Du setzt einfach den Tag des Monats nach dem Monat selbst. Wenn also dein Geburtstag am 4. März wäre, würdest du sagen: 私の誕生日は3月4日です (ausgesprochen als Watashi no tanjoubi wa san gatsu yokka desu)

eine Japanerin freut sich über ein noch verpacktes Geburtstagsgeschenk, dass ihr auf einer Geburtstagsfeier übergeben wurde

Wörter, die in Bezug zu einer japanischen Geburtstagsfeier stehen

Nachdem wir nun einige Redewendungen gelernt haben, die in Japan im Zusammenhang mit Geburtstagen verwendet werden, ist es auch hilfreich, dass wir dir noch ein paar japanische Wörter nennen, die dir bei traditionellen japanischen Geburtstagen oder bei Gesprächen über dieses Thema begegnen könnten.

DeutschJapanischTransliterationAussprache
Geburtstag誕生日Tanjoubi
Geschenk贈り物Okurimono
KuchenケーキKeki
Trinkspruch乾杯Kanpai
FeierパーティPaatī
Essen食べ物Tabemono

Was sind japanische Geburtstagstraditionen?

Abgesehen davon, dass man jemandem auf Japanisch zum Geburtstag gratuliert, gibt es einige Details, die man kennen sollte, um diesen besonderen Anlass gebührend zu feiern. Schließlich hat jedes Land seine eigene Art, ein Ereignis zu feiern – je nach Tradition, Geschichte und Religion. So veranstalten die Einheimischen in den meisten westlichen Ländern normalerweise am Tag des eigentlichen Geburtstags eine Überraschungsparty. Dies ist jedoch nicht der Fall bei Geburtstagen in Japan. Hier feiern die Einheimischen diesen Tag an Neujahr! Im Folgenden erfahren wir mehr darüber.

Feiern die Japaner Geburtstag?

Grundsätzlich: ja! Es gibt jedoch zwei Einstellungen im Zusammenhang mit diesem besonderen Ereignis. Früher fand die Feier immer erst an Neujahr stattfand. Daher wird jedes Geburtstagskind im Land nur an diesem einen Tag feiern! Ein Grund dafür ist, dass in der japanischen Kultur der Gedanke des gemeinsamen Alterns (oder der kollektiven Mentalität) stärker betont wird. Hinzu kommt, dass der Neujahrstag für die Japaner etwas ganz Besonderes ist und es üblich ist, zu dieser Zeit des Jahres Geschenke zu machen.

Heute machen es jüngere Japaner so, dass sie ihre Geburtstage genau an dem Tag feiern, an dem sie in den meisten Ländern Geburtstag haben. Interessant, oder? Bis heute weichen viele Eltern von der Tradition ab und feiern die Geburtstage ihrer Kinder genau an deren eigentlichen Geburtstag. Da es sich für viele um ein persönliches Ereignis handelt, wird erwartet, dass sie in dieser Zeit nur mit ihren engen Familienangehörigen und Freunden zusammen sind.

Und noch etwas Überraschendes: Wusstest du, dass die Einheimischen erst in den 1950er Jahren begannen, individuell zu feiern? Nach dem 2. Weltkrieg stieg die Anzahl der Touristen und Migranten in Japan rapide an. Aus diesem Grund veränderten sich allmählich einige Strukturen im Land und man übernahm auch ausländische Traditionen, einschließlich der Idee individueller Geburtstagsfeiern.

Wie feiern die Japaner ihren Geburtstag?

In westlichen Ländern sind Geburtstage in der Regel extravagant und viele Menschen sind eingeladen. Dies ist in Japan nicht der Fall. Der Einfachheit halber veranstalten die Einheimischen keine großen Geburtstagsfeiern oder bitten darum, dass Restaurants als Veranstaltungsort geschlossen werden. In Japan werden Geburtstage im engen Kreis in kleinen Restaurants oder zu Hause gefeiert. Es ist eher selten, dass die Feiernden auch andere zu ihrer Party einladen. Wenn du Kollegen hast, die in Japan arbeiten, werden diese dich wahrscheinlich zum Essen einladen und dir als Geschenk dein Essen bezahlen.

Es gibt auch nicht viele traditionelle Speisen, die an Geburtstagen serviert werden, außer Kuchen und Tai. Tai (鯛), das ist eine Seebrasse, die in Japan als „König der Fische“ bekannt ist und dabei helfen soll, jemandem Glück für die Zukunft zu bringen. Ein Grund, warum Tai bei besonderen Anlässen serviert wird, ist seine rote Haut und das Silbenmuster im Namen. Grundsätzlich ist Rot eine verheißungsvolle Farbe, während die Endsilbe des Wortes Tai die Einheimischen an Anlässe mit „omedetai“-Natur erinnert.

Was sind die bedeutsamsten Geburtstage in Japan?

Das Alter ist ein wichtiger Bestandteil der japanischen Kultur. Das spiegelt sich in der Art und Weise wider, wie die Japaner ihre Ausdrucksweise gestalten, wenn sie mit jemandem sprechen, der älter oder jünger ist als sie. Deshalb bitten die Einheimischen Ausländer in der Regel, ein 自己紹介 (じこしょうかい) oder Jikoshoukai zu machen. Jikoshoukai ist ein japanisches Wort, das sich auf eine kurze Selbstvorstellung bezieht, bei der du etwas über deinen Namen, dein Alter, deinen Beruf und dein Herkunftsland sagen sollst. Du kannst auch mehr dazu und zu anderen relevanten Fragewörtern lesen. Sobald sie dein Alter kennen, werden sie deshalb ihre Art, mit dir zu sprechen, anpassen.

Auf dem Land gibt es zudem zwei Möglichkeiten, das Alter zu zählen: Kazoedoshi (数え年) und Mannenrei (満年齢). Im Falle von Kazoedoshi (数え年) bedeutet dies, dass man bei der Geburt bereits ein Jahr alt ist und erst am Neujahrstag älter wird. Für Mannenrei (満年齢) wirst du im Alter von 0 Jahren geboren und wirst an deinem nächsten tatsächlichen Geburtstag 1 Jahr alt. Das bedeutet, dass Mannenrei (満年齢) dem am nächsten kommt, was viele westliche Länder gewohnt sind.

Meilenstein-Set Nr. 1: Feiern der frühen Kindheit

Wie wir alle wissen, sind die ersten Tage nach der Geburt sowohl für die Mutter als auch für das neugeborene Kind die riskantesten. Aus diesem Grund feiern die Einheimischen Oshichiya (お七夜), das Fest der siebten Nacht nach der Geburt des Kindes. Während dieser Zeit wird von den Eltern erwartet, dass sie den Namen ihres Kindes bekannt geben.

Das nächste Fest, das von Bedeutung ist, bezieht sich auf 1-jährige Kinder. Erabitori ähnelt dem chinesischen Glücksspiel Zhuazhou und gilt als wichtiger Brauch zur Vorhersage der Zukunft und der Persönlichkeit des Kindes. Bei dieser Veranstaltung legen die Eltern und Familienmitglieder eine unterschiedliche Anzahl von Gegenständen mit symbolischer Bedeutung aus. Was das Kind auswählt, bestimmt seine zukünftigen Stärken und/oder Schwächen.

Wenn sich dein Kind also für einen Taschenrechner oder Geld entscheidet, dann musst du vielleicht für einen zukünftigen Buchhalter oder Geschäftsmann sparen! Wenn dein Kind sich für Taschen entscheidet, wird es vielleicht in den nächsten Jahren ein Teil der Modebranche werden!

Das nächste Fest ist das Omiyamairi (お宮参り), es gilt für das Erreichen des ersten Monats des Kindes auf der Erde. An diesem Tag werden die Kinder in spezielle Kleidung, die Ubugi (産着) genannt wird, gekleidet und zum nächstgelegenen Shinto-Schrein gebracht. Die Eltern (manchmal zusammen mit den erweiterten Familienmitgliedern) beten für das Glück und die Gesundheit ihres Kindes.

Nach 100 Tagen findet die nächste Feier statt, auch bekannt als Okuizome (お食い初め). Auch wenn das Kind noch nicht so viel feste Nahrung zu sich nehmen kann, bereiten die Eltern traditionelle Leckereien zu, denn es symbolisiert den Wunsch der Eltern, dass dem Kind in Zukunft nie das Essen ausgeht. Dies gilt im Grunde als die allererste Mahlzeit des Kindes und muss Ichijuu Sansai (一汁三菜, eine Suppe und drei Gerichte) enthalten. Die Anzahl der Lebensmittel kann auch darüber hinausgehen, solange zumindest jedes einzelne einen Symbolcharakter besitzt.

Die nächste Etappe ist das Hatsu tanjoubi (初誕生日), was der eigentliche erste Geburtstag des Kindes ist. Das Kleinkind bekommt traditionsgemäß ein riesiges Pfund Isshou mochi (一生餅). Diese Art von Mochi symbolisiert, dass das Kind niemals verhungern wird und es soll tatsächlich etwa 2 kg wiegen! Die Kinder sollen das Mochi entweder für kurze Zeit auf dem Rücken tragen oder zumindest darauf treten.

Das letzte Fest innerhalb dieses Sets ist bekannt als Shichigosan (七五三), der in Japan übliche Übergangsritus für drei- und siebenjährige Mädchen, fünf- und manchmal dreijährige Jungen. Das Fest wird jährlich am 15. November gefeiert, um das Leben zu feiern und sich ein langes Leben zu wünschen.

Meilenstein-Set Nr. 2: Feiern für junge Erwachsene

Junge Erwachsene, die 20 Jahre alt werden, müssen sich den Seijinshiki (成人式)-Zeremonien zum Erwachsenwerden unterziehen. Zu diesem Anlass tragen die Feiernden traditionelle japanische Kleidung und erhalten Geschenke und Souvenirs von ihren Familien und Freunden. Vor allem aber wird die Regierung die Feiernden auffordern, ihnen ihren Segen zu erteilen.

Meilenstein-Set Nr. 3: Feiern für Langlebigkeit

Japan ist dafür bekannt, die höchsten Lebenserwartungen in der ganzen Welt zu erreichen. In diesem Sinne ist es der Tradition gemäß wichtig, bestimmte Altersetappen wie die folgenden zu feiern:

  • Kanreki (還暦) oder der 60.
  • Koki (古希) oder der 70.
  • Kiju (喜寿) oder der 77.
  • Sanju (傘寿) oder der 80.
  • Beiju (米寿) oder der 88.

Möchtest du mehr Japanisch lernen?

An dieser Stelle in unserem Blogpost hoffen wir, dass du gelernt hast, wie man jemandem auf Japanisch zum Geburtstag gratulieren kann. Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat und du noch mehr erfahren möchtest, empfehlen wir dir, die Ling-App auszuprobieren.

Die Ling-App ist eine kostenlose Sprachlernplattform mit Japanisch-Lektionen, Spielen und Lerninhalten, mit denen du deine Sprachkenntnisse sofort verbessern kannst. Wenn du die App nur 10 Minuten am Tag benutzt, lernst du effektiv die komplizierten Grammatikdetails, das Schreibsystem und die Ausdrücke des Japanischen kennen, die alle für einen sinnvollen Satz entscheidend sind.

Das Besondere an dieser spielerischen App ist, dass alle Lektionen von echten Muttersprachlern und Sprachexperten mitverfasst wurden, was bedeutet, dass du die besten Ressourcen kostenlos auf dein Mobilgerät bekommst. Lade dir noch heute die Ling-App im Google Play Store oder dem App Store herunter, um deine Japanischkenntnisse zu verbessern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.