60 kroatische Namen und ihre einzigartigen Bedeutungen

Jungen und Mädchen mit kroatische Vornamen liegen mit den Köpfen zusammengesteckt auf dem Teppich

Kroatische Namen sind mehr als nur eine einfache Bezeichnung – sie tragen Geschichte, Kultur und Identität in sich. Für alle, die Kroatisch lernen möchten, sei es aus Liebe zum Partner, zur Familie oder aus Faszination für die reiche Kultur, ist das Verstehen dieser Namen ein spannender und bereichernder Schritt. In diesem Blogpost zeigen wir dir 60 einzigartige kroatische Namen, entdecken ihre Bedeutungen und Ursprünge und erfahren, wie sie das tägliche Leben in Kroatien prägen. Lasst uns gemeinsam diese faszinierende Reise beginnen und vielleicht findet der eine oder andere seinen ganz persönlichen kroatischen Lieblingsnamen.

Kroatische Kultur

Kroatien, oft bekannt für seine atemberaubenden „Game of Thrones“-Landschaften, ist ein Schmelztiegel aus Kultur, Kunst und Gastfreundschaft. Doch was dieses Land wirklich auszeichnet, ist nicht nur seine weltweite Anerkennung. Es sind die Geschichten, Traditionen und die Vielfalt, die in jedem Winkel zu finden und zu feiern sind.

Und was könnte diese kulturelle Tiefe besser zum Ausdruck bringen als die kroatischen Namen selbst? Sie sind das Echo der Geschichte, eingebettet in die Sprache, und bieten faszinierende Einblicke in die Identität und Werte der Menschen. Kroatisch zu lernen und die Bedeutungen hinter den Namen zu verstehen, öffnet nicht nur Türen zu tieferen Beziehungen, sondern verbindet dich auch auf persönliche Weise mit der reichen kulturellen Landschaft Kroatiens.

Mehr als nur malerische Städte und köstliche Küche, ist es der warmherzige Empfang durch die Kroaten, der jeden Besuch unvergesslich macht. Ihre Offenheit, Freundlichkeit und das ständige Lächeln sind einzigartig und laden dich ein, Teil ihrer Gemeinschaft zu werden. So steht Kroatien für alle bereit, die ein Land voller Herzlichkeit und kultureller Schätze entdecken möchten – angefangen bei den Namen, die so viel mehr als nur Worte sind.

Kroatisches Namenssystem

Kroatische Namen, geprägt von slawischen Wurzeln oder direkt aus dem Kroatischen stammend, sind faszinierend und voller Tiefe. Auf den ersten Blick mag Kroatien Heimat vieler ungewöhnlicher Namen sein, doch verbirgt sich hinter jedem eine besondere Bedeutung.

Die Namen reflektieren die slawische Zugehörigkeit Kroatiens, was sich in slawischen Elementen und Einflüssen in den meisten Namen zeigt. Diese Namenskunst folgt der traditionellen östlichen Reihenfolge – zuerst der Nachname, dann der Vorname – und bringt mit dem charakteristischen Suffix „-ić“ bei Nachnamen eine besondere Note ein. In der kroatischen Gesellschaft übernehmen Frauen meist den Nachnamen ihres Mannes, haben aber auch die Freiheit, ihren eigenen zu behalten oder ihn mit dem des Partners zu kombinieren.

Vornamen in Kroatien spiegeln oft die Verehrung heiliger Figuren der orthodox-christlichen Kirche wider und sind ein Spiegelbild der tief verwurzelten Kultur und Traditionen. Ob du nun nach einem Namen für dein Kind suchst, die Bedeutung hinter den Namen deines Partners oder Verwandten verstehen möchtest oder einfach die kroatische Namensvielfalt erkunden möchtest, unsere Liste bietet einen spannenden Einblick in diese einzigartige Tradition.

kroatischer Junge sitzt am Tisch und lernt während er lächelt

Kroatische Namen für Jungen

Interessierst du dich für die Bedeutung der Namen deines kroatischen Partners? Oder möchtest du wissen, welche Bedeutung der Name deines Freundes hat oder bist du auf der Suche nach dem perfekten Namen für deinen Sohn? Von gängigen Namen bis hin zu einzigartigen Namen, die exzentrische Bedeutungen haben – Wir haben dir die schönsten und beliebtesten kroatische Jungennamen inklusive ihrer Bedeutung ausgewählt.

NameBedeutung
HrvojeDas bedeutet „Kroate „, was vom kroatischen Wort “ hrvat “ abgeleitet ist.
JadrankroBedeutet ein Mann, der aus der Stadt Hadria kommt.
AndrijaDie kroatische Variante vom christlichen Namen Andreas.
IvorStammt aus dem altnordischen und bedeutet ‚der Krieger‘.
BorislavIst ein slawischer Name und wird mit ‚der Ruhmvolle im Kampf‘ übersetzt.
Mateoist die kroatische Variante vom italienischen Matteo und bedeutet ‚Geschenk Gottes‘.
LeonKommt vom Lateinischen leo, was ‚Löwe‘ heißt.
AlojzijeIst die kroatische Variante vom Namen Alois und bedeutet ‚der Weise‘ und ‚der berühmte Krieger‘.
BlagoSlawisch für ‚gesegneter Junge‘.
GrabrijelDie kroatische Variante vom hebräischen Namen Gabriel, was als ‚Macht des Gottes‘ oder ‚Gottes Held‘ übersetzt werden kann.
KarloIst ein althochdeutscher Name und heißt ‚der Freie‘ oder ‚der Tüchtige‘.
DorijanStammt aus dem griechischen und kann als ‚Geschenk des Meeres‘ oder ‚Kind des Meeres‘ übersetzt werden.
DenielBedeutet ‚Gott ist mein Richter‘.
EmerikDie kroatische Variante vom deutschen Namen Emmerich und bedeutet ‚der Tapfere‘.
GrgurKommt vom griechischen Gott Gregorius und bedeutet ‚wachsam‘ oder ‚aufmerksam‘.
KreoKroatischer Name, der ‚kreieren‘ oder ‚Schöpfer‘.
VidKroatische Variante von Wido, was Holz bedeutet
ŽunićBedeutet im Kroatischen ‚Specht‘
AdamDer Name stammt aus dem Hebräischen und bedeutet ‚Mensch‘
VanjaKroatische Form vom Namen Johannes.
VitoAbgeleitet vom lateinischen Wort ‚Vita‘ und bedeutet ‚der Lebendige‘
DubravkoBedeutet Eichenhain
ImeAuf Kroatisch bedeutet der Name ‚Wunder‘.
JeronimName mit hebräischer Herkunft, der als ‚vor Schaden bewahrt‘ übersetzt werden kann.
KestenKroatisch für ‚Kastanie‘
KrunoKurzform von Krunoslav, der kroatischen Variante vom griechischen Stefanos und bedeutet ‚der Gekrönte‘
AntunBedeutet ‚der Unschätzbare‘
ZvonimirBedeutet derjenige, der den Frieden einläutet
TinAbkürzung vom römischen Augustin und bedeutet ‚der Erhabene‘
DraenKroatischer Name, der als ‚der Clevere‘ übersetzt werden kann.
AlekKroatische Variante von Alexandros. Die Altgriechische Bedeutung für Alexandros lautet ‚der Wehrhafte‘
VjekoKurzform vom altslawischen Namen Vjekoslav und heißt ‚der Ewige‘
LjuboBedeutet ‚Geliebter‘
Kroatische Mädchen spielen gemeinsam auf dem Boden

Kroatische Namen für Mädchen

Wenn du dich für die weibliche Variante eines bestimmten männlichen kroatischen Namens interessierst oder die verkürzte Version davon finden willst, dann ist der nächste Absatz genau das Richtige für dich! Da sich die kroatische Sprache aus zahlreichen Elementen zusammensetzt, haben die kroatischen Namen für Mädchen eine vielfältige Herkunft. Von bedeutungsvollen Namen, die von Gottheiten inspiriert sind, bis hin zu Namen, die aus der Natur stammen, hoffen wir, dass du nun die kroatische Kultur und ihre Menschen besser verstehen kannst, und wer weiß vielleicht ist ja ein besonderer Name für deine Tochter mit dabei.

NameBedeutung
ElenaDie griechische Version von Helen, was soviel wie ‚die Strahlende‘ bedeutet
BrankaStammt aus dem Slawischen und bedeutet ‚die Verteidigerin‘ oder ‚die Beschützerin.
LanaDie Kurzform vom Namen Svetlana und heißt soviel wie ‚Licht‘.
DusanaHeißt ‚Seele‘.
JelkaBedeutet ‚Mond‘.
VesnaSpring (Frühling)
IvanIst die kroatische Variante vom italienischen Matteo und bedeutet ‚Geschenk Gottes‘.
JakaSehr starke Frau
AnaDas bedeutet ‚Wohlwollen‘ und ist die kroatische Form vom Namen Anna.
DubravkaEichenhain
SpomenkaVergissmeinnicht
Radenkadie Freudige oder die Glückliche
EmaDie kroatische Variante vom Namen Emma bedeutet ‚die Große‘.
Aklina (Alina)Bedeutet ‚die Erhabene‘ oder ‚die Edle‘.
PetraWeibliche Variante von Peter, was so viel wie ‚der Felsen‘ bedeutet.
LjubaIst ein russischer Name und bedeutet ‚Liebe‘.
BuraManchmal auch Bora geschrieben, bedeutet ‚Seesturm‘.
KrasnaEin slawischer Name, der ’schöne Frau‘ bedeutet.
MirnaBedeutet auf Kroatisch und Serbisch ‚friedvoll‘.
RitaDieser Vorname ist die italienische Kurzform vom altdeutschen Namen Margherita und bedeutet ‚die Perle‘.
SekaSüdslawisch für ‚Schwester‘.
SimunkaEin kroatischer christlicher Name, der ‚die Gehörte‘ bedeutet.
ZoraDieser Vorname wird oft in Bulgarien verwendet und wird als ‚die im Morgengrauen Geborene oder ‚Morgenröte‘ übersetzt.
MartaIst ein aramäischer Name und bedeutet ‚die Herrin‘.
VesnaVesna ist in der slawischen Mythologie die Frühlingsgöttin.
VisnjaIst der Name einer kroatischen Kirschsorte.
VjekoslavaBedeutet ‚Ewigkeitsfeier‘, abgeleitet von den Worten Vjeka (bedeutet Jahrhundert, Zeitalter, Dauer, Ewigkeit) und Slava (bedeutet Ruhm, Ehre, Berühmtheit, Ruf, Ansehen, Fest).
CapekaIst die weibliche Variante vom männlichen Namen Capek und wird als ‚kleiner Storch‘ übersetzt.
StudenaBedeutet ‚Kälte‘ oder ‚Kühle‘.
TihanaIst eine Göttin in der slawischen Mythologie und gilt als Beschützerin des Volkes und bedeutet ‚die Ruhige‘.
AnteaAus dem altgriechischen übersetzt bedeutet der Name ‚die Unschätzbare‘ oder ‚die Wertvolle ‚.
AntonelaIst eine kroatische Variante des italienischen Namens Antonia und bezeichnete ursprünglich jemanden, der aus der römischen Familie Antonius abstammt.
RadmilaBedeutet ‚die Frohe‘ oder ‚die Angenehme‘.
SibilaStammt von dem Namen Sybille ab, der im altgriechischen ‚die Seherin‘ oder ‚die göttlich inspirierte Seherin‘ heißt.

Wie heißt du auf Kroatisch fragen

Möchtest du auf Kroatisch nach dem Namen von jemanden fragen? Denn es ist immer ein toller Einstieg, um Gespräche zu beginnen und mehr über die Person zu erfahren. Die Frage „Wie heißt du?“ auf Kroatisch lautet „Kako se zoveš?“ oder formell „Kako se zovete?“. Dies ist nicht nur eine praktische Phrase im Alltag, sondern auch ein schöner Weg, Interesse und Respekt für die kroatische Sprache und ihre Menschen zu zeigen.

DeutschKroatisch
Wie heißen Sie?Kako se zovete?
Entschuldigung, wie ist Ihr Name? (formel)Oprostite, kako se zovete?
Darf ich nach Ihrem Namen fragen? (formel)Smijem li vas pitati za ime?
Wie lautet dein vollständiger Name?Kako se zoveš punim imenom?
Kannst du mir deinen Namen sagen?Možeš li mi reći svoje ime?
Wie wird dein Name ausgesprochen?Kako se izgovara tvoje ime?
Ist das Ihr Name? (formel)Je li to vaše ime?
Wie ist dein Vorname?Kako se zoveš?
Wie ist Ihr Familienname? (formel)Kako se zove vaše prezime?
Was ist die Bedeutung deines Namens?Koje je značenje tvog imena?

Unkompliziert Kroatisch lernen mit Ling

Wenn dir das alles Spaß gemacht hat und deine Neugier geweckt wurde, mehr über die kroatische Sprache zu erfahren, haben wir eine gute Empfehlung für dich! Mit der Ling-App kannst du Kroatisch einfach und unkompliziert lernen, wann immer es dir passt und so viel wie du möchtest. Falls du dich fragst, ob Kroatisch schwer zu lernen ist, lies dir hier unseren Beitrag dazu durch!

Mit Quizfragen und unterhaltsamen Kroatisch-Lektionen ausgestattet, die nicht nur Spaß machen, sondern auch äußerst praktisch sind. Es ist, als würde man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Man hat Spaß und lernt dabei auch noch Sprachen in kulturellem Kontext und für reale Situationen.

Ling bietet 20 osteuropäische und 24 asiatische Sprachen an und ist auf schwierige und weniger gelehrte Sprachen spezialisiert und vermittelt diese auf eine genial einfache und spielerische Weise. Du kannst nicht nur Kroatisch lernen, sondern auch eine Vielzahl von Sprachen wie Tagalog oder Thai. Es ist eine der einfachsten Möglichkeiten, etwas Neues zu lernen.

Worauf wartest du noch? Lade dir die Ling-App jetzt kostenlos im App Store und Google Play Store herunterladen und beginne dein Sprachlernabenteuer noch heute!

Schreibe einen Kommentar