Happy Black Friday & Cyber Monday! 60 Languages for 40% off!

50 Tiere auf Thai: Vokabular

Kennst du bereits die häufigsten Tiere auf Thai? Hier lernst 50 davon besser kennen und das wichtigste Vokabular zum Thema Tier. Tier auf Thai heißt übrigens สัตว์  sat.

Vielleicht erinnerst du dich auch, nach welchem Tier unsere App benannt ist? Ja genau, Ling heißt Affe auf Thai und diese sind häufig anzutreffende Tiere in Thailand.

Tiere auf Thai
Die App Ling ist nach dem Affen benannt

Ich persönlich liebe Tiere und spreche liebend gerne über sie. Tierliebe heißt auf Thai übrigens: การรักสัตว์ ganraksat.

 

Konsonanten und Tiere auf Thai

Wenn du die Konsonanten auf Thai lernst, wirst du einigen Tieren begegnen oder ihnen bereits begegnet sein. Zum Beispiel dem Huhn (gai) ไก่ oder der Eule นกฮูก (nokhook). Weitere davon kannst du in der Liste unten sehen.

Der Hahn heißt übrigens gaidhong ไก่โต้ง. Jungtiere benennt man mit luuk, wie für ein menschliches Kind. Dieses steht dann vor dem Tiernamen, z. B. luukgai ลูกไก่ ist ein Küken. Das Wort für Truthahn auf Thai ist ไก่งวง (gainguang).

 

Klassifikator für Tiere

Wie du bestimmt weißt, benützt man auf Thai verschiedene Zahlwörter. Auch für Tiere gibt es ein spezielles. Der Klassifikator/das Zähleinheitswort für ein Tier ist ตัว tua. Dies bedeutet auch Körper. Man stellt die Zahl vor den Klassifikator, wenn man z. B. ausdrücken möchte, wie viele man gesehen hat. Wenn man sagen möchte, dass ein Tier als einzelnes da ist, also alleine ist, kann man sagen: ตัวเดียว tua diao.

 

Wappentier

Der Elefant ช้าง (chang) ist ein wichtiges und spezielles Tier Thailands, sodass er zum Nationaltier ernannt wurde. Früher war er sogar auf der thailändischen Nationalflagge zu sehen, bis sie 1916 vom jetzigen Design ersetzt wurde. Elefanten wurden in königlichen Paraden, in Kriegen verwendet, für den Holzschlag und vieles mehr. Mehr zu der besonderen Bedeutung der Elefanten in Thailand und wo du welche anschauen gehen kannst, erfährst du im Blog zu den fünf häufigsten Tierarten in Thailand. Für Elefanten braucht man übrigens einen eigenen Klassifikator, nämlich เชือก chiak und für die Elefantenherde braucht man das Wort โขลง khloon. Heutzutage ist Chang noch eine beliebte Mineralwasser- und Biermarke, neben Leo und Singha.

Tiere auf Thai
Elefanten nehmen als Tiere in Thailand einen speziellen Platz ein.

 

Tiere zum Essen

Fleisch nennt man neua เนื้อ. Dies wird jeweils vorangestellt, neua waw, neua gae, neua pbed etc. Falls du gerne Ente isst, ist dies ein nützliches Wort เป็ด (bped), nicht zu verwechseln mit phed เผ็ด scharf.

Vorsicht: Auch Pferd und Hund sind sich recht ähnlich, da muss man bei der Aussprache auf die richtigen Töne achten. Praktischerweise gibt es aber zwei Wörter für Hund, so kann man, um auf ganz sicher zu gehen, anstatt hma, sunak sagen für Hund.

Haustiere vs. Wildtiere

Haustiere nennt man สัตว์เลี้ยง sadtliang, wobei liang ein Wort für Tiere halten ist. Wenn du Vögel als Haustiere hast, wirst du sie im Käfig กรง grong halten. Falls du Hunde hast, wirst du wahrscheinlich eine Hundeleine, auf Thai เชือกจูงสุนัข chuakjoongsounak verwenden. Wenn du das Wort bha (Wald) beim Schwein oder Hund hinten anhängst, machst du das Nutztier/Haustier zum Wildtier.  

Vögel

In Thailand gibt es viele Vögel zu beobachten. Man sieht in Thailand öfters bei uns recht seltene Vögel wie Eisvögel, Reiher, wilde Gänse ห่าน (han), etc. Auch der Nashornvogel ist recht verbreitet. Ein Vogelnest, oder ein Hühnernest nennt man auf Thai รัง rang. Eier sind khai ไข่ auf Thailändisch. Schnabel auf Thai heißt จะงอยปาก jangawybhak und die Federn heißen wortwörtlich lustigerweise Körperhaare vom Vogel: ขนนก konnok.

Kleinere Tiere

Noch häufiger sind aber Kriechtiere, also Amphibien wie Frösche und Kröten. Oft trifft man auch auf Ratten, Kakerlaken und andere Insekten, da Thailand in den Tropen ist. Auch Reptile สัตว์เลื้อยคลาน sàt-lʉ̂ʉai-kláan gibt es viele, darunter auch viele Schlangenarten.

Gefährliche Tiere

Zu giftigen oder gefährlichen Tieren kannst du mehr im Blog zu den 5 Tierarten lesen. Ziemlich groß ist das Risiko von Straßenhunden gebissen zu werden. Nachts sollte man deshalb einige Gassen meiden. Das Wort für Biss oder beißen auf Thai ist: กัด gat.

Tipp: Einige Tiernamen kannst du dir in Beispielen, die von Muttersprachlern ausgesprochen wurden, anhören, damit du die richtige Aussprache lernst.

In der unten stehenden Tabelle siehst du noch mehr Tiernamen geordnet in die wichtigsten Kategorien:

Tiere zum Essen: 
Schweinหมู (h̄mū)
Kuhวัว (wạw)
Schafแกะ (kæa)
Fischปลา (plā)
Ziegeแพะ (pǽ′)
Haustiere&Nutztiere: 
Pferdม้า (m̂ā)
Kuhวัว (wua)
Büffelควาย (khwai)
Hundหมา (h̄mā) oder สุนัข (sunak)
Katzeแมว (mæw)
Vogelนก (nok)
Wildtiere: 
Wildschweinหมูป่า (mǒobhà) wortwörtlich Waldschwein
Wolfหมาป่า (mǎbhà) “Waldhund”
Rehกวาง (gwang)
Fuchsสุนัขจิ้งจอก (sunakjîngjàwk)
Affeลิง (ling)
Bärหมี (h̄mī)
Tigerเสือ (s̄eụ̄x)
Haseกระต่าย (krat̀āy)
Löweสิงโต (s̄ingto)
Biberตัวบีเวอร์ (dhuabeewur)
Vögel: 
Adlerนกอินทรี (nók′-in′-see)
Flamingoนกกระเรียน (nók′-grà′-rian)
Papageiนกแก้ว (nók′-gæ̂o)
Taubeนกพิราบ (nók′-pí′-râp)
Reiher/Storchนกกระสา (nók′-grà′-sǎ)
Geierอีแร้ง (ee-rǽng)
Möweนกนางนวล (nók′-nang-nuan)
Insekten: 
Schmetterlingผีเสื้อ (p̄hīs̄eụ̄̂x)
Bieneผึ้ง (p̄hụ̂ng)
Ameiseมด (mod)
Meerestiere: 
Walปลาวาฬ (plāwāḷ)
Haiปลาฉลาม (plā c̄hlām)
Delfinปลาโลมา (plālomā)
Schildkröteเต่า (dhào′)
Seehundแมวน้ำ (mæonam)
Kleintiere: 
Spinneแมงมุม (mængmum)
Schlangeงู (ngū)
Schneckeหอยทาก (h̄xy thāk)
Froschกบ (kob)
Maus/Ratteหนู (nu)
Liste für Tiere auf Thai

 

Tiere auf Thai vs. Tiere auf Deutsch

Es gibt bei der Tierbezeichnung einige wichtige Unterschiede zum Deutschen. Maus und Ratte sind ein und dasselbe Wort auf Thai. Schmetterling ist auch eine Bezeichnung für untreue Männer (Frauenheld auf Thai ist Piisüa). Der Seehund heißt auf Thai Wasserkatze maeonam.

Vorsicht mit dem Wort Büffel in Thailand, das ist eine ziemliche Beleidigung auf Thai. Das Wort für Storch und Reiher (Ardea cinerea) ist dasselbe, aber kleine Reiher (Egretta garzetta) heißen นกยาง (nokyang).

Nun hast du das nützliche Vokabular gelernt, um dich mit Thais über deine Haustiere zu unterhalten, Fleisch zum Essen zu bestellen oder die interessante reiche Tiervielfalt Thailands in Worte zu fassen. Bestimmt wirst du in Thailand das eine oder andere Tier antreffen, das du zuvor noch nie gesehen hast, z. B. Warane, Schlangen, Tokeh Geckos, etc.

Wenn du noch mehr Vokabeln entdecken willst oder deine Grammatik auffrischen willst, lade die Ling App herunter. So kannst du mit Dialogen, im Quiz und anhand von Tests spielerisch dein Thai aufbessern. Deine Fortschritte kannst du darauf stets überwachen und die App ist immer zur Hand.

Share this post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Author

Discover more from Corinna Stich

Why you’ll keep coming back to Ling

Interactive exercises

Improve your pronunciation by practicing your conversation skills with our app’s interactive chatbot!

Engaging activities

Practice your skills with mini-games or track your progress \with fun quizzes. You’ll never forget a grammar rule again

Mix of languages

Choose from over 60 languages, both big and small, and listen to audio from real native speakers.

Proven results

Backed by linguistic research, our learning methods can help you achieve fluency in record time.